Gamate

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gamate Konsole mit drei Spielen

Gamate (超級小子) ist eine 8-Bit-Handheld-Konsole aus den 1990er Jahren des taiwanesischen Unternehmens Bit Corporation.

Beschreibung

Die Konsole wurde in Nordamerika und Europa von Distributoren vertrieben. In Deutschland wurde sie von Yeno vertrieben und in der Schweiz von Uranium.[1] In Nordamerika wurde die Konsole von Alston Information Research vertrieben.[2][3] In Italien wurde sie von GiG vertrieben.[4] Im Vereinigten Königreich war Cheetah Marketing der Distributor der Konsole.[1] Es wurden mehr als 50 Spiele für die Konsole auf den Markt gebracht.[3]

Alle Gamate-Konsolen haben eine siebenstellige Seriennummer auf der Rückseite der Konsole. Die ersten beiden Ziffern stehen für das Herstellungsjahr, die letzten fünf für die produzierte Einheit. Die ersten Modelle haben eine UMC UA6588F CPU, spätere Modelle eine CPU von BIT/NCR.

Technische Daten

  • CPU: UMC UA6588F (frühere Version); NCR 81489, 8 Bit (BIT WS39323F) in QFP-100 (spätere Version)
  • ROM: 2 KB (UM6116M-2L CMOS SRAM, pinkompatibel mit ROM/EPROM Chips)
  • RAM: 16 KB (2 × CXK5864M-15L Chips) SRAM
  • Auflösung: 160 x 152 Pixel[5]
  • Farben: 4 Graustufen
  • Ton: AY8910 kompatibel[6], Lautsprecher (Mono), Kopfhörer (Stereo)[4]
  • Strom: 6 V + -(o- - oder AA Batterien
  • Größe: 16,7 × 9,7 × 3,3 cm

Spiele

ID-Nummer Titel
C1-001 Cube-Up
C1-002 Witty Apee
C1-003 Box Forum
C1-004 Mighty Tank
C1-005 Enchanted Bricks
C1-006 Mini Golf
C1-007 Galaxy Invaders
C1-008 Legend of Dragon Knight
C1-009 Tornado
C1-010 Bump'n Run
C1-011 Money Maze
C1-012 Pharaoh Revenger
C1-013 Dino Bibo
C1-014 Time Warrior
C1-015 Kill Shot
C1-016 Volcano Panic
C1-017 Devil Castle
C1-018 Kung-Fu Fighter
C1-019 Dino Ball
C1-020 Bad Bud Chou Chu's Adventure
C1-021 Myth of Asamia
C1-022 Pipemania
C1-023 Tennis
C1-024 Marauder
C1-025 Jackpot
C1-026 Flipuzzle
C1-027 Monster Pitfall
C1-028 Vindicators
C1-029 Brick Blaster
C1-030 Beach Volleyball
C1-031 Bomb Blaster / Bomb Blast
C1-032 Cosmic Fighter
C1-033 Fist of Thunder
C1-034 Superboy
C1-035 Treasure Hunter
C1-036 Jewelriss
C1-037 Nightmare of Santa Claus
C1-038 Mars Voyage
C1-039 Fortress of Fierceness
C1-040 Incantational Couple
C1-041 Mighty Boxer
C1-042 Flying Goblin
C1-043 Boom!
C1-044 Snowman Legend
C1-045 World Cup Soccer
C1-046 Kiki Island
C1-047 Fortune 'n Luck / Fortune and Luck
C1-048 Baseball / Super Baseball
C1-049 Punk Boy
C1-050 Fortress of Fierceness II
C1-052 Famous 7 / 7 Famous
C1-053 Metamorphosiser / Tough Guy
C1-054 Magic Jigsaw
C1-056 GP Race
C1-057 Fantasy Travel
C1-058 Heaven Clash / QuizFighter[7]
C1-060 Further Adventures of Hannibal The Cat
C1-061 Dinosaur Park
C1-063 Basketball
C1-064 Bao Qing Tian
C1-065 Hot Hero / Huǒbào Yīngxióng
C1-067 Robin Hood
C1-068 The Golden Pyramid[8]
C1-069 Riddle of the Ancient Tomb / Bǎozàng Zhī Mí
C1-070 Insect War
C1-401 4 in 1: Mini Golf, Cube-Up, Brick Blaster, Vindicators
K1-001 One Million Whys / Lǜyě Mí Zōng

Emulation

Die Konsole Gamate wird von dem plattformübergreifenden Multi-System-Emulator MAME (früher seperat als Emulator MESS) emuliert. In MAME 0.191 vom 25. Oktober 2017 wurde die Emulation erheblich verbessert.[6]

Weblinks

Quellen