Beoga

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beoga
FaN 2013 859.jpg
Beoga, 2013
Herkunft Nordirland, Flag of the United Kingdom.svg UK
Genre Folk
Gründung 2002
Website beogamusic.com
Gründungsmitglieder
Akkordeon, Gitarre Seán Óg Graham
Akkordeon Damian McKee
Bodhrán Eamon Murray
Klavier Liam Bradley
Aktuelle Besetzung
Klavier Liam Bradley
Fidel, Gesang Niamh Dunne (2005-)
Akkordeon, Gitarre Sean Óg Graham
Akkordeon Damian McKee
Bodhrán Eamon Murray

Beoga (gälisch für lebhaft)[1] ist eine nordirische Folkband aus dem County Antrim.

Bandgeschichte

Die Band wurde im Jahr 2002 gegründet. 2004 veröffentlichten sie ihr Debütalbum "Lovely Madness". Im Jahr 2005 kam Niamh Dunne (Fidel, Gesang) zu Beoga. 2007 veröffentlichte die Band ihr zweites Album "Mischief" über Compass Records, 2009 folgte das dritte Album "The Incident". Das Album war auf der Shortlist für einen Grammy in der Kategorie "Bestes zeitgenössisches Weltmusikalbum" (Best Contemporary World Music Album).[2] Danach traten sie in 13 Ländern auf und wurden vom U.S. House of Representatives Certificate of Congressional Recognition ausgezeichnet.[3]

Im Jahr 2010 trat Beoga beim Folk-Festival Folk im Schlosshof in Bonfeld, Bad Rappenau auf. Das deutsche Label Stockfisch Records aus Northeim veröffentlichte 2010 das Album "Live At Stockfisch Studio". Am 19. Juli 2013 traten sie beim Folk am Neckar Festival in Mosbach-Neckarelz auf. Ebenfalls 2013 veröffentlichten sie das Album "Live At 10" (CD+DVD) mit dem Konzert zu Ehren des 10-jährigen bestehens der Band. Bei dem Konzert spielte Beoga Titel ihrer vier Studioalben. Dabei wurden sie unterstützt von Alan Doherty (Gráda), Brona Graham, Trevor Hutchinson (Lúnasa), Martin O’Neill, Niall Vallely und Clodagh Warnock (Déanta). Am 10. Juni 2016 veröffentlichte Beoga ihr fünftes Album "Before We Change Our Mind" auf ihrem eigenen Label BEOGA 06.[4]

Diskografie (Alben)

  • 2004: Lovely Madness
  • 2007: Mischief, Compass Records
  • 2009: The Incident, Compass Records
  • 2010: Live At Stockfisch Studio, Stockfisch Records
  • 2011: How To Tune A Fish, Compass Records
  • 2013: Live At 10 (CD+DVD)
  • 2016: Before We Change Our Mind, BEOGA 06

Weblinks

Quellen

  1. Live at 10: The 10th Anniversary Concert (CD+DVD) by Beoga
  2. Beoga Playing Naul and Sligo | The Journal of Music, 2 April 2012
  3. Beoga bag Grammy nomination | Hot Press, 09 Nov 2009
  4. BEOGA - Before We Change Our Mind (own label BEOGA 06) | Folking.com