Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Band of Gold (norwegisches Musikduo)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Band of Gold, 2016

Band of Gold ist ein norwegisches Musikduo aus Oslo.[1] Das Duo besteht aus der Sängerin Nina Elisabeth Mortvedt und Nikolai Hængsle Eilertsen (BigBang, Elephant9, The National Bank, Møster!, Knut Reiersrud Band, Lester, Needlepoint).

Am 9. Oktober 2015 veröffentlichten sie ihr selbstbetiteltes Debütalbum über Jansen Plateproduksjon. Als Gastmusiker waren die Schlagzeuger Olaf Olsen (Todd Terje, Bigbang), Tomas Pettersen (King Midas) und Kenneth Kapstad (u. a. Motorpsycho, Møster!), der Gitarrist Reine Fiske (Dungen), die Keyboarder Morten Qvenild (In The Country) und David Wallumrød sowie Lars Horntveth (Jaga Jazzist), Ketil Vestrum Einarsen, Erik Johannesen und Martin Hagfors beteiligt.[2][3] Für ihr Debütalbum wurden sie mit dem Nordic Music Prize ausgezeichnet. Das zweite Album "Where's The Magic" folgte am 23. März 2018 ebenfalls über Jansen Plateproduksjon. Im Studio wurden sie dabei u. a. erneut von dem Schlagzeuger Olaf Olsen und der Perkussionistin Camilla Brun unterstützt.[4] Am 8. August 2018 traten sie beim Øyafestivalen in Oslo auf.[5]

Diskografie (Alben)

  • 2015: Band Of Gold, Jansen Plateproduksjon
  • 2018: Where's The Magic, Jansen Plateproduksjon

Weblinks

Quellen