Andreas Schmidbauer

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andreas Schmidbauer (* 1. April 1990 in Prien am Chiemsee, Landkreis Rosenheim, Bayern) ist ein deutscher Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Leben

Im Jahr 2003 entdeckten die Geschwister Adreas und Tanja Schmidbauer sowie ihr Cousin Thomas Schmidbauer ihre gemeinsame Begeisterung für den Film. Damals drehten sie ihren ersten Legoanimationsfilm. Ihr erster öffentlich gezeigter Film war der Film "Herrschaft Zeit'n".[1] Am 13. November 2010 feierte "Herrschaft Zeit'n" Premiere in Marias Kino Bad Endorf. Der Film lief mehrere Tage in Kinos in Bad Endorf, Rosenheim, Traunstein und Wasserburg. 2011 wurde er auf DVD veröffentlicht.[1] "Herrschaft Zeit'n" erreichte den 3. Platz beim Camgaroo-Award 2011 und wurde mit zwei AFFM-Awards (Film und Köstum) ausgezeichnet und für elf weitere AFFM-Awards nominiert. Am 2. August 2012 wurde der Film bei Mikes Kino Prien Open Air aufgeführt.[2]

2011 folgte der Kurzfilm "Ein Deutscher". Er wurde erstmals am 26. November 2011 in Neufahrn gezeigt. Am 9. März 2012 lief er in Marias Kino in Endorf. Ebenfalls 2012 wurde er in Österreich und in den Vereinigten Staaten gezeigt. In den USA wurde er in der Kategorie „Best Student Film“ beim „Black Hills Film Festival“ in South Dakota nominiert.[1] Ebenfalls 2011 war Andreas Schmidbauer als zweiter Kameraassistent bei sieben Folgen der Fernsehserie "Um Himmels Willen" beteiligt.

Im Jahr 2014 wurde sein Film "Hinterdupfing" veröffentlicht. Andreas Schmidbauer führte Regie und war mit seiner Schwester Tanja Schmidbauer am Drehbuch sowie der Produktion beteiligt. Als Schauspieler spielten Albert Schmidbauer und Thomas Schmidbauer mit. "Hinterdupfing" lief ab dem 3. Mai 2014 in vier Kinos in Bayern, ab dem 8. Mai 2014 lief er in 22 Kinos in Bayern.[3] Am 4. Dezember 2014 auf DVD und BluRay veröffentlicht.[4]

Andreas Schmidbauer studiert Filmtechnik mit dem Schwerpunkt Stereoskopie.[5] Er ist an Schmidbauer-Film beteiligt, die für Produktion, Verleih und Verkauf zuständig ist. Schmidbauer-Film produziert auch Livemitschnitte und Werbeclips.[1]

Filmografie (Auswahl)

Regie+Drehbuch+Schnitt+Produktion
  • 2010: Herrschaft Zeit'n
  • 2011: Ein Deutscher (Kurzfilm)
  • 2014: Hinterdupfing

Weblinks

Quellen

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 SF | Schmidbauerfilm - Über uns
  2. Herrschaft Zeit'n - About | Facebook
  3. schmidbauer-film.de | Termine - Hinterdupfing
  4. schmidbauer-film.de | Aktuell in Hinterdupfing
  5. Presseheft zum Film „Hinterdupfing“ (PDF)