Pamina Grünsteidl

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pamina Grünsteidl (* 26. November 1998) ist eine österreichische Schauspielerin.

Leben

Seit 1999 ist Pamina Grünsteidl immer wieder in Werbespots zu sehen.[1] Seit ihrem 3. Lebensjahr macht sie Werbeaufnahmen für die österreichische Kinderdesignerin Dorothee Redelsteiner und ihr Modelabel "TAKI-TO" und tritt auf Modenschauen am Laufsteg im Museum für angewandte Kunst in Wien auf.[2] 2008 war sie in dem deutsch-österreichischen Fernsehfilm "Der Nikolaus im Haus" erstmals in einer großen TV-Produktion zu sehen.[1] Seitdem spielte sie bereits mit Rollen in "Das Traumhotel", "Schnell ermittelt" und "SOKO Donau" ("SOKO Wien" in Deutschland) in weiteren Fernsehserien mit. In der Kinoproduktion "Furcht & Zittern" spielte sie unter Regisseur Reinhard Schwabenitzky (* 1947). 2012 war sie in dem deutsch-österreichischen Fernsehfilm "Hannas Entscheidung" zu sehen. Im Jahr 2015 spielte sie unter Regisseur Dominik Hartel in dem Film "Beautiful Girl" mit. Im Jahr 2016 war sie in "Seit du da bist" unter der Regie von Michael Hofmann und in "Die Stille danach" unter der Regie von Nikolaus Leytner zu sehen.

Filmografie

  • 2008: Der Nikolaus im Haus (Regie Gabi Kubach)
  • 2009: Das Traumhotel - Malaysia (Filmreihe)
  • 2009: Schnell ermittelt - Laszlo Urban (Fernsehserie)
  • 2009: SOKO Donau / SOKO Wien - Bruderliebe (Fernsehserie)
  • 2010: Furcht & Zittern (Regie Reinhard Schwabenitzky) [3]
  • 2012: Hannas Entscheidung (Regie Friedemann Fromm)
  • 2015: Beautiful Girl (Regie Dominik Hartl)
  • 2016: Seit du da bist (Regie Michael Hoffmann)
  • 2016: Die Stille danach (Regie Nikolaus Leytner)
  • 2016: SOKO Donau / SOKO Wien - Ausgeklinkt (Fernsehserie)

Weblinks

Quellen