Willkommen in der InkluPedia

Oppo Electronics

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oppo Electronics
Name Oppo Electronics Corp.
Oppo logo.gif
Gründung 2005
Sitz Dongguan, Flag of the People's Republic of China.svg China

Leitung

William Fang[1]

Branche Mobiltelefone
Homepage oppo.com

Oppo Electronics Corp. (Eigenschreibweise auch OPPO Electronics) (Chinesische Kurzzeichen:广东欧珀移动通信有限公司, Chinesische Langzeichen: 廣東歐珀移動通信有限公司, Pinyin: Guǎngdōng Ōupò Yídòng Tōngxìn Yǒuxiàn Gōngsī) ist ein chinesischer Elektronik-Hersteller. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet.[2] Die Zentrale befindet sich in Dongguan in der Provinz Guangdong in China. Oppo Electronics gehört zur 1995 gegründeten chinesischen BBK Electronics Corp Ltd.[3]

Das Unternehmen stellt Smartphones/Phablets her. Es bedient die Märkte in Nordamerika, Europa und Asien.[4] Der Vizepräsiden Pete Lau war bis zum 18. November 2013 bei Oppo tätig. Am 13. Januar 2014 gründete er das Unternehmen OnePlus.[5] Das Modell R9s Plus von Oppo Electronics war weltweit das erste Smartphones mit Qualcomms Snapdragon 653-SOC. Die Modelle R9s und R9s Plus waren weltweit die ersten Geräte mit Sonys IMX 398-Sensor sowie mit dem Samsung Galaxy Note 7 die ersten Smartphones mit Gorilla Glas 5.[6] Mitte 2021 fusionierten OnePlus und Oppo Electronics, die beide zum Konzern BKK Electronics gehören. OnePlus bleibt eine eigenständige Smartphone-Marke innerhalb Oppos.[7]

Mit Oppo Digital existiert ein unabhängiger US-amerikanischer Hersteller für Blu-ray-Player (früher auch DVD-Player). Im April 2018 stellte dieser die Herstellung neuer Produkte ein.

Produkte (Auswahl)

  • A3s: CPU Qualcomm Snapdragon 450; GPU adreno506; Display 6,2 Zoll In-Cell IPS HD + (1.520 x 720 Pixel); RAM 2 GB / 3 GB; Speicher 16 GB/ 32 GB; Kamera 8 MP (Front), 13 MP (Rückseite); GSM: 850/900/1800/1900 MHz, WCDMA: 850/900/2100 MHz, FDD-LTE: Bands 1/3/5/7/8/20/28 (V1), TD-LTE: Bands 38/40/41 (2.535-2.655 MHz), GPS/aGPS, Bluetooth 4.2, OTG; Betriebssystem ColorOS 5.1 (Android 8.1); Akku 4.230 mAh; Größe 156,2 x 75,6 x 8,2 mm; Gewicht 168 g[8]
  • A54 5G: CPU Qualcomm SM4350 Snapdragon 480 5G; GPU Adreno 619; Display 6,5 Zoll LCD (90 Hz; 2.400 x 1.080 Pixel); RAM 4 GB; Speicher 64 GB (erweiterbar); Kamera 48 MP, Ultraweitwinkel mit 8 MP, Makro mit 2 MP, Tiefenkamera mit 2 MP (Rückseite), 16 MP (Front); Betriebssystem Android 11 / ColorOS 11.1; Akku Li-Po 5.000 mAh; Größe 162,9 x 74,7 x 8,4 mm; Gewicht 190 g; Verfügbar ab 14. April 2021[9]
  • A73s: CPU MediaTek Helio P60; GPU ‎Arm Mali-G72 MP3 800 MHz; Display 6 Zoll LTPS TFT FHD+ (2.160 x 1.080 Pixel); RAM 4 GB; Speicher 64 GB (erweiterbar bis 256 GB); Kamera 8 MP (Front), 13 MP (Rückseite); GSM: 850/900/1800/1900 MHz (V1, V2, V3), WCDMA: Band 1/2/4/5/6/8/19 (V3), FDD-LTE: Band 1/2/3/4/5/7/8/18/19/20/26/28A/28B (V3), TD-LTE: Bands 38/39/40/41 (V3), GPS/aGPS, Bluetooth 4.2, Wi-Fi 2.4/5.1/5.8 GHz, OTG; Betriebssystem ColorOS 5.0 (Android 8.1); Akku 3.410 mAh TYP; Größe 156,5 x 75,2 x 7,8 mm; Gewicht 155 g[10]
  • A74: CPU Qualcomm SM6115 Snapdragon 662 (Octa-Core, maximal 2 GHz Taktfrequenz); GPU Adreno 610; Display 6,43 Zoll AMOLED (1.080 x 2.400 Pixel); RAM 6 GB; Speicher 128 GB (erweiterbar per microSD auf bis zu 256 GB); Kamera 48 MP, Makro mit 2 MP, Tiefenkamera mit 2 MP (Rückseite), 16 MP (Front); Betriebssystem Android 11 / ColorOS 11.1; Akku Li-Po 5.000 mAh; Größe 160,3 x 73,8 x 8 mm; Gewicht 175 g[11]
  • A74 5G: CPU Qualcomm SM4350 Snapdragon 480 (Octa-Core, maximal 2 GHz Taktfrequenz); GPU Adreno 619; Display 6,5 Zoll LTPS IPS LCD (1.080 x 2.400 Pixel); RAM 6 GB; Speicher 128 GB (erweiterbar per microSD auf bis zu 256 GB); Kamera 48 MP, Ultraweitwinkel mit 8 MP, Makro mit 2 MP, Tiefenkamera mit 2 MP (Rückseite), 16 MP (Front); Betriebssystem Android 11 / ColorOS 11.1; Akku Li-Po 5000 mAh; Größe 162,9 x 74,7 x 8,4 mm; Gewicht 190 g; Verfügbar ab 13. April 2021[12]
  • A94 5G: CPU MediaTek MT6853 Dimensity 800U; GPU Mali-G57 MC3; Display 6,43 Zoll OLED (2.400 x 1.080 Pixel); RAM 8 GB; Speicher 128 GB (erweiterbar); Kamera 48 MP, Ultraweitwinkel mit 8 MP, Makro mit 2 MP, Tiefenkamera mit 2 MP (Rückseite), 16 MP (Front); Betriebssystem Android 11 / ColorOS 11.1; Akku Li-Po 4.310 mAh; Größe 160,1 x 73,4 x 7,8 mm; Gewicht 173 g[13]
  • F7: CPU Octa-Core MTK P60 2,0 GHz; GPU ARM Mali-G72 MP3 800 MHz; Display 6,23 Zoll In-Cell IPS 2.280 x 1.080 Pixel; RAM 4 GB/ 6 GB; Speicher 64 GB/ 128 GB; Kamera 25 MP (Front), 16 MP (Rückseite); GSM: Bands 2/3/5/8, WCDMA: Bands 1/2/5/8 (Version 2 mit 6 GB RAM + 128 GB Speicher), FDD-LTE: Bands 1/3/5/7/8/20/28 (je nach Version/Speicher), TD-LTE: Bands 38/39/40/41 (je nach Version/Speicher), GPS, Bluetooth 4.2, Wi-Fi 2.4/5 GHz 802.11 a/b/g/n/ac, OTG; Betriebssystem ColorOS 5.0 (Android 8.1); Akku 3.400 mAh (TYP) 3.300 mAh (MIN); Größe 156 x 75,3 x 7,8 mm; Gewicht 158 g (inklusive Akku)[14]
  • F7 Youth: CPU MediaTek Helio P60; GPU ‎Arm Mali-G72 MP3 800 MHz; Display 6 Zoll LTPS TFT FHD+ (2.160 x 1.080 Pixel); RAM 4 GB; Speicher 64 GB (erweiterbar bis 256 GB); Kamera 8 MP (Front), 13 MP (Rückseite); GSM: 850/900/1800/1900 MHz, WCDMA: Band 1/2/4/5/6/8/19 (Version 3), FDD-LTE: Band 1/2/3/4/5/7/8/18/19/20/26/28A/28B (Version 3), TD-LTE: Bands 38/39/40/41 (Version 3), GPS/aGPS, Bluetooth 4.2, Wi-Fi 2.4/5.1/5.8 GHz, OTG; Betriebssystem ColorOS 5.0 (Android 8.1); Akku 3.410 mAh TYP; Größe 156,5 x 75,2 x 7,8 mm; Gewicht 155 g[15]
  • Find 5: Februar 2013 auf den Markt gekommen
  • Find X: CPU Qualcomm Snapdragon 845; GPU Adreno™ 630; Display 6,4 Zoll AMOLED (2.340 x 1.080 Pixel); RAM 8 GB; Speicher 256 GB; Kamera 25 MP (Front), 20 MP + 16 MP (Rückseite); GSM: 850/900/1800/1900, WCDMA: B1/2/4/5/6/8/19, LTE FDD: B1/2/3/4/5/7/8/12/13/17/18/19/20/25/26/28/29/32/66, TD-LTE: B34/38/39/40/41(2.496-2.690 MHz), GPS/aGPS, Bluetooth BT2.1+EDR und BT5.0, Wi-Fi 2.4/5 GHz 802.11 a/b/g/n/ac, OTG; Betriebssystem ColorOS 5.1 (Android 8.1); Akku 3.730 mAh; Größe 156,7 x 74,2 x 9,6 mm; Gewicht 186 g[16]
  • Find X2 Pro: Smartphone mit Snapdragon 865 mit bis zu 2,84 GHz; 6,7 Zoll OLED bis 120 Hertz (3.168 x 1.440 Pixel); 12 GB RAM; 512 GB UFS-3.0-interner Speicher; Wifi 6; 5G; Android 10; ColorOS 7.1; Akku 2 x 2.130 mAh.[17]
  • Find X3 Lite: CPU Qualcomm Snapdragon 765G; 6,43 Zoll OLED (2.400 x 1.080 Pixel) (90 Hz); RAM 8 GB; Speicher 128 GB; Dual-SIM, 5G; Android 11 mit ColorOS; Akku 4300 mAh; im April 2021 auf den Markt gekommen[18]
  • Find X3 Neo: CPU Qualcomm Snapdragon 865; 6,55 Zoll OLED (2.400 x 1.080 Pixel) (90 Hz); Gorilla Glass 5; RAM 12 GB; Speicher 256 GB; Kamera mit Sony IMX766 Sensor; Android 11 mit ColorOS; Akku 4500 mAh; im April 2021 auf den Markt gekommen[18]
  • Find X3 Pro: CPU Qualcomm Snapdragon 888; 6,7 Zoll OLED (3.216 x 1.440 Pixel) (120 Hz); Gorilla Glass 5; RAM 12 GB; Kamera mit Sony IMX766 Sensor; 5G; Bluetooth 5.2; Dual-SIM; IP68; Android 11 mit ColorOS; im April 2021 auf den Markt gekommen[18]
  • Finder
  • N1: Android Phablet: Display 6 Zoll; Touch-Sensor auf der Rückseite; manuell drehbare Kamera. Im Dezember 2013 auf den Markt gekommen.
  • N3: Android-Smartphone: CPU Qualcomm Snapdragon 801 (2,3 GHz, 4 Kerne); Display 5,5 Zoll (LCD, 1.920 x 1.080 Pixel); ColorOS 2.0 (Android 4.4); RAM 2 GB; Flash-Speicher 32 GB (erweiterbar mit microSD); UMTS, LTE, WLAN 802.11 b/g/n/a/ac; Akku 3.000 mAh; elektronisch drehbare 16-MP-Kamera, Fernbedienung. Veröffentlichung im Dezember 2014 in den USA.[19]
  • R5: Android-Smartphone: CPU Qualcomm Snapdragon 615 (1,5 GHz, 8 Kerne); Display 5,2 Zoll (AMOLED, 1.920 x 1.080 Pixel); ColorOS 2.0 (Android 4.4); RAM 2 GB; Flash-Speicher 16 GB; UMTS, LTE, WLAN 802.11 b/g/n/a; Akku 2.000 mAh; 4,85 Millimeter dick; kein MicroSD-Slot, Kopfhörer-Anschluss per mitgelieferten Adapter von Micro-USB auf 3,5-mm-Buchse. Veröffentlichung im Dezember 2014 in den USA.[19]
  • R5s: CPU Qualcomm Snapdragon 615; GPU Adreno 330; Display 5,2 Zoll (AMOLED, 1.920 x 1.080 Pixel); RAM 3 GB; Flash-Speicher 32 GB; Kamera 13 MP (Rückseite) / 5 MP mit Weitwinkel-Objektiv (Vorderseite); Betriebssystem ColorOS 2.0 (Android 4.4); Akku 2.000 mAh; 4,85 Millimeter dick, Farbe Grau[20]
  • R9: CPU MediaTek MT6755 Octa-Core; GPU Mali T860; Display 5,5 Zoll AMOLED; RAM 4 GB; Speicher 64 GB (erweiterbar bis 128 GB); Kamera 13 MP (Rückseite) / 16 MP (Vorderseite); Wi-Fi 2,4/5 GHz 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS, GSM 850/900/1800/1900 MHz, WCDMA 850/900/1900/2100 MHz, FDD-LTE Band 1/3/5/7/8/28, TD-LTE Band 38/39/40/41, OTG; Betriebssystem ColorOS 3.0 basierend auf Android 5.1; Akku 2.850 mAh; Größe 151,8 x 74,3 x 6,6 mm; Gewicht 145 g[21]
  • R9s: CPU Qualcomm Snapdragon 625-SOC, 8 * 2 GHz; GPU Adreno 506; Display 5,5 Zoll Full-HD AMOLED; RAM 4 GB; Speicher 64 GB (erweiterbar mit microSD); Kamera 16 MP (Sony IMX 398-Sensor mit F/1.7 Blende) (Rückseite) / 16 MP (F/2.0 Blende) (Vorderseite); Dual-Band WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0, GPS, LTE (800)/1800/2600; Betriebssystem 6.0 Marshmallow; Akku 3.010 mAh (VOOC); Größe 153 x 74 x 6,6 mm; Gewicht 145 g[6][22]
  • R9s Plus: CPU Qualcomm Snapdragon 653-SOC; Display 6 Zoll Full-HD; RAM 6 GB; Speicher 64 GB (erweiterbar auf bis zu 256 GB mit microSD); Kamera 16 MP (Sony IMX 398-Sensor mit F/1.7 Blende) (Rückseite) / 16 MP (F/2.0 Blende) (Vorderseite); Dual-Band WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0, GPS, LTE (800)/1800/2600; Betriebssystem 6.0 Marshmallow; Akku 4.000 mAh (VOOC); Größe 163,63 x 80,8 x 7,35 mm, Gewicht 185 g[6][22][23]
  • R11: CPU Qualcomm Snapdragon 660-SOC, 2.2 GHz; GPU Adreno 512; Display 5,5 Zoll Full-HD; RAM 4 GB/6 GB; Speicher 64 GB; Kamera 16 MP (F/1.7 Blende) + 20 MP (F/2.6-Blende) (Rückseite) / 20 MP (F/2.0 Blende) (Vorderseite); Betriebssystem Color OS 3.1 (Android 7.1.1); Akku 3.000 mAh[24][25]
  • R11 Plus: CPU Qualcomm Snapdragon 660-SOC, 2.2 GHz; GPU Adreno 512; Display 6 Zoll Full-HD; RAM 6 GB; Speicher 64 GB; Kamera 16 MP (F/1.7 Blende) + 20 MP (F/2.6-Blende) (Rückseite) / 20 MP (F/2.0 Blende) (Vorderseite); Betriebssystem Color OS 3.1 (Android 7.1.1); Akku 4.000 mAh[24][25]
  • R11s: CPU Qualcomm SDM660; GPU Adreno 512; Display 6,01 Zoll AMOLED FHD+ (2.160 x 1.080 Pixel); RAM 4 GB; Speicher 64 GB (erweiterbar bis 256 GB); Kamera 20 MP (Front), 20 MP + 16 MP (Rückseite); GSM: 850/900/1800/1900 MHz, WCDMA: 850/900/1700/1900/2100 MHz, FDD-LTE: Bands 1/2/3/4/5/7/8/20/28, TD-LTE: Bands 38/39/40/41 (2.535-2.655 MHz), Bluetooth 4.2, Wi-Fi 2.4/5 GHz 802.11 a/b/g/n/ac, OTG; Betriebssystem ColorOS 3.2 (Android 7.1); Akku 3.205 mAh; Größe 155,1 x 75,5 x 7,1 mm; Gewicht 153 g[26]
  • R11s Plus: CPU Qualcomm SDM660; GPU Adreno 512; Display 6,43 Zoll AMOLED FHD+ (2.160 x 1.080 Pixel); RAM 6 GB; Speicher 64 GB (erweiterbar bis 256 GB); Kamera 20 MP (Front), 20 MP + 16 MP (Rückseite); GSM: 850/900/1800/1900 MHz, WCDMA: 850/900/1700/1900/2100 MHz, FDD-LTE: Bands 1/2/3/4/5/7/8/20/28, TD-LTE: Bands 38/39/40/41 (2.535-2.655 MHz), Bluetooth 4.2, Wi-Fi 2.4/5 GHz 802.11 a/b/g/n/ac, OTG; Betriebssystem ColorOS 3.2 (Android 7.1); Akku 4.000 mAh; Größe 164,8 x 80,2 x 7,3 mm; Gewicht 182 g[26]
  • R15 Pro: CPU Qualcomm SDM660; GPU Qualcomm Adreno 512; Display 6,28 Zoll On-Cell OLED (2.280 x 1.080 Pixel); RAM 6 GB; Speicher 128 GB (erweiterbar bis 256 GB); Kamera 20 MP (Front), 20 MP (Rückseite); LTE FDD: B1/2/3/4/5/7/8/11/12/17/18/19/20/21/25/26/28 (Version 2), TD-LTE: B38/39/40/41 (2.496-2.690 MHz), WCDMA: B1/2/4/5/6/8/19, GSM: 850/900/1800/1900 MHz, CDMA: BC0/1 (Version 2), GPS, Bluetooth 5.0, Wi-Fi 2,4/5,1/5,8 GHz, OTG, NFC; Betriebssystem ColorOS 5.0 (basierend auf Android 8.1); Akku 3.430 mAh[27]
  • R17: CPU Snapdragon 670 (zwei Kerne mit 2,0 GHz, sechs Kerne mit 1,7 GHz); GPU Adreno 615; Display 6,4 Zoll, Full-HD+-Auflösung (2.280 x 1.080 Pixel) (19:9); RAM 8 GB; Speicher 128 GB; Kamera 25 MP (Front), Dual-Kamera mit 16 Megapixel (Rückseite); WLAN ac, LTE, Bluetooth 5, GPS und GLONASS; Betriebssystem ColorOS 5.2 (Android 8.1); Akku 3.500 mAh[28]
  • R610: Dezember 2012 auf den Markt gekommen
  • R811 Real: Dezember 2012 auf den Markt gekommen
  • R817 Real: Oktober 2012 auf den Markt gekommen
  • R819 / R819T: September 2013 auf den Markt gekommen
  • Reno 4 Pro: CPU Snapdragon 765G (acht Kerne mit bis zu 2,4 GHz); GPU Adreno 620; OLED Display 6,5 Zoll (2.400 x 1.080 Pixel); RAM 12 GB; Speicher 256 GB; Kamera: Hauptlinse mit 48 MP, optischem Bildstabilisator und f/1.7-Blende, Weitwinkel mit 12,2 MP und f/2.2 sowie Telelinse mit 13 MP und f/2.4 (Rückseite) / 32 MP (Vorderseite); WLAN ac, Bluetooth 5.1, Ortung mittels GPS, Glonass, Beidou, Galileo, QZSS, LTE, 5G; USB-C-Port 2.0; Dual-SIM; Stereolautsprecher; Color OS 7.2 (Android 10); Akku 4.000 mAh; Schnellladen mit 65 Watt[29]
  • T29: Oktober 2012 auf den Markt gekommen
  • U705T Ulike 2
  • U701 Ulike

Weblinks

Quellen

  1. Leaping Post - China's Popular Smartphone to Launch in Malaysia: OPPO N1}, February 13 2014
  2. Facebook - OPPO - About
  3. BBK: Der eigentlich zweitgrößte Smartphone-Hersteller vor Apple - WinFuture.de, 18.11.2016
  4. About Us - OPPO (abgerufen am 24. Februar 2014)
  5. Pete Lau – Google+ - Today is my last day at OPPO. Over the course of my…, 18.11.2013
  6. 6,0 6,1 6,2 Oppo R9s & R9s Plus: Erste Smartphones mit Sony IMX 398-Sensor - Notebookcheck.com News, 20.10.2016
  7. OnePlus fusioniert mit Oppo, bleibt aber eigenständige Marke | heise online, 17.06.2021
  8. OPPO A3s - Bigger Battery, Dual Camera - OPPO Global
  9. GSMArena.com | Oppo A54 5G - Full phone specifications
  10. OPPO A73s, AI-powered Selfie, Capture the Real You - OPPO Global
  11. GSMArena.com | Oppo A74 - Full phone specifications
  12. GSMArena.com | Oppo A74 5G - Full phone specifications
  13. GSMArena.com | Oppo A94 5G - Full phone specifications
  14. OPPO F7 - OPPO Global
  15. OPPO F7 Youth, AI-powered Selfie, Capture the Real You - OPPO Global
  16. OPPO Find X - A Panoramic Design, Out of Ordinary - OPPO Global
  17. Oppo Find X2 Pro im Test: Leistungs-Schnäppchen | TechStage, 19.12.2020
  18. 18,0 18,1 18,2 Dreierpack: Oppo Find X3 Pro, Neo und Lite vorgestellt | heise online, 11.03.2021
  19. 19,0 19,1 Oppo N3: Android-Smartphone mit drehbarer Kamera und Fernbedienung | heise online, 29.10.2014
  20. Android-Smartphone Oppo R5s zum Sonderpreis | heise online, 25.08.2015
  21. OPPO R9 - OPPO Singapore
  22. 22,0 22,1 Oppo R9S Testbericht - Das bessere Iphone 7 aus China, 6. April 2017
  23. OPPO R9s Plus - OPPO Global
  24. 24,0 24,1 Oppo R11 und R11 Plus: Jetzt mit Preisen und allen Specs online - Notebookcheck.com News, 11.06.2017
  25. 25,0 25,1 R11 | R11 Plus 拍照手机】参数_配置-OPPO智能手机官网
  26. 26,0 26,1 R11s - OPPO Global
  27. OPPO R15 Pro Smartphone - OPPO Global
  28. Oppo R17 mit 6,4-Zoll-Bildschirm und In-Display-Fingerabdrucksensor | heise online, 13.08.2018
  29. Oppo Reno 4 Pro im Test: Spitzen-Smartphone für 500 € | TechStage, 18.01.2021