Mimi Kirkland

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mimi Kirkland, 2014

Mimi Kirkland (* 15. Oktober 2004 in Raleigh, North Carolina) ist eine US-amerikanische Nachwuchsschauspielerin.

Leben

Mimi Kirkland wurde am 15. Oktober 2004 in Raleigh im US-amerikanischen Bundesstaat North Carolina geboren. Sie hat zwei Schwestern. Schon bald nach der Vorschule begann sie, für die Werbung zu arbeiten. Darunter waren Werbespots für Food Lion, Biltmore Estate und die North Carolina State Fair.[1] Ihre erste Rolle spielte sie als Tochter Lexie in dem Film "Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht" des schwedischen Regisseurs Lasse Hallström. Von 2014 bis 2016 war sie in allen 32 Folgen der Krimifernsehserie "Murder in the First" zu sehen. 2015 war sie in vier Folgen von Disneys Jugend-Sitcom "Austin & Ally" zu sehen. 2016 und 2017 war sie in der Serie "The Walking Dead" zu sehen.

Filmografie

  • 2013: Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht (Safe Haven)
  • 2014-2016: Murder in the First (Fernsehserie, alle 32 Folgen)
  • 2015: Austin & Ally (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 2016-2017: The Walking Dead (Fernsehserie, 2 Folgen)

Weblinks

Quellen