Mega Duck

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mega Duck und Cougar Boy jeweils mit Spielecartridge

Die Mega Duck (auch bekannt als Cougar Boy) ist eine Handheld-Konsole aus den 1990er Jahren.

Beschreibung

Die Handheld-Konsole Mega Duck wurde von den drei europäischen Unternehmen Creatronic, Videojet und Timlex International Limited vertrieben. Timlex ist eine Tochter des taiwanesischen Unternehmens Welback Holdings. Videojet ist ein französisches Unternehmen, Creatronic vermutlich ebenfalls. In Frankreich und den Niederlanden kam die Konsole 1993 auf den Markt. In Südamerika wurde sie über Cougar USA[1] als Cougar Boy verkauft. Die Spielecartridges für beide Varianten sind identisch und nur unterschiedlich verpackt und bedruckt.[2]

Das Berliner Unternehmen Hartung-Spiele Berlin brachte die Mega Duck Konsole in der Farbe Schwarz auf den Markt.[3] Auf Basis der Mega Duck brachte Hartung-Spiele Berlin auch den Mega Duck Lerncomputer heraus, auch bekannt als Super Junior Computer.[4] Der Lerncomputer hat einen grünes monochromes Display mit einer Größe von 57 x 52 mm, eine deutsche Tastatur mit 87 Tasten, ein Kontrollpad mit dem Aussehen einer Maus und eine Klaviatur.[5] Als Zubehör gibt es für den Lerncomputer einen Thermodrucker.[4]

Technische Daten

  • CPU : 8-Bit-VLSI (mit einem eingebetteten Z80 MOS), 4,194304 MHz
  • RAM : 16 KB (2 x 8 K) (Goldstar GM76C88LFW)
  • Display: 144 x 160 Pixel, LCD (48 x 51 mm), 4 Graustufen
  • Ton: Stereo
  • Strom: 4 AA-Batterien oder Netzteil (DC, 6 V, 300 mA)
  • Maße: 155 x 97 x 32 mm
  • Gewicht: 249 g (ohne Batterien)[2][6]

Spiele

Die Cartridges für die Mega Duck werden mit MDnnn bezeichnet, die Cartridges für den Cougar Boy werden mit CBnnn bezeichnet. Hartung hatte eine eigene Nummerierung für die Cartridges.

Cartridge
(MDnnn/CBnnn)
Hartung-Bezeichnung Name
001 The Brick Wall
002 WG 108/21 Street Rider
003 WG 108/08 Bomb Disposer
004 WG 108/04 Vex
005 WG 108/06 Suleuman's Treasure
006 WG 108/07 Arctic Zone
007 WG 108/09 Magic Maze
008 WG 108/10 Puppet Knight
009 WG 108/20 Trap And Turn
010 WG 108/29 Pile Wonder
011 WG 108/28 Captain Knick Knack
013 WG 108/23 Black Forest Tale
014 WG 108/26 Armour Force
018 WG 108/22 Snake Roy
019 Railway
021 Beast Fighter
026 Ant-Soldiers
028 WG 108/25 2nd Space
029 WG 108/24 Magic Tower
030 WG 108/27 Worm Visitor
031 Duck Adventure
035 Four in One
  • Electron World
  • Dice Block
  • Trouble Zone
  • Virus Attack
036 Five in One
  • Taiwan ...
  • Japan ...
  • Hong Kong ...
  • Store Tris 1
  • Store Tris 2
037 Zipball
WG 108/01 Super Cobra
WG 108/02 Universe Mission
WG 108/03 Alice Adventure
WG 108/05 Jungel Ball
WG 108/13 Action Zone
WG 108/11 Magnum E 9
WG 108/14 Dessert Hit
WG 108/15 Happy Go Lucky
WG 108/17 F-1 Express
WG 108/18 New Tennis
WG 108/19 Wise Act

Emulation

Der plattformübergreifende Multi-System-Emulator MAME (früher seperat als Emulator MESS) emuliert die Konsolen Mega Duck und Cougar Boy. Der Sound wird noch nicht vollständig emuliert (Stand MAME 0.192 von 2017).[7]

Weblinks

Quellen