Klogr

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klogr
Klogr, 2014
Klogr, 2014
Allgemeine Informationen
Herkunft Carpi, Flag of Italy.svg Italien /
San Diego Flag of the United States (Pantone).svg USA
Genre Alternative Rock, Alternative Metal
Gründung 2011
Website klogr.net
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre Gabriele "Rusty" Rustichelli
Gitarren, Backgroundgesang Eugenio
Gitarren, Backgroundgesang Giampi
Bass Joba
Schlagzeug Ste
Ehemalige Mitglieder
Gitarre Nicola Brigandi
Schlagzeug Filippo de Pietri
Bass Todd Allen

Klogr ist eine italienische Alternative-Rock- bzw. Alternative-Metal-Band aus Carpi, Italien und San Diego, USA. Die Band wurde im Jahr 2011 gegründet.[1]

Hintergrund

Der Bandname wird "Kay Log Are" ausgesprochen, er bezieht sich auf die sogenannte "psycho-physikalische Relation"[2], genauer auf die durch zwei deutsche Wissenschaftler entwickelte "Formel zur Berechnung der sich durch Reizintensivierung ändernden Wahrnehmung der Sinnesorgane aus dem nach ihnen benannten „Weber-Fechner-Gesetz“"[3] Stilistische Vergleiche der Musik wurden gezogen mit Lacuna Coil oder auch Creed, Alter Bridge und Godsmack.

Am 19. Januar 2012 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum Till You Decay über Valery Records. Die Band bestand aus Gabriele Rustichelli (Vocals, Gitarre), Nicola Briganti (Gitarre), Todd Allen (Bass) sowie Filippo De Pietri (Schlagzeug). Vor der Veröffentlichung der EP Till You Turn im Jahr 2012 holte Gabriele Rustichelli die dreiköpfige Alternative-Rock-Band Timecut in die Band. So kamen der Gitarrist Giampi, der Bassist Joba und der Schlagzeuger Ste in die Band. Am 20. Januar 2013 folgte dann die Veröffentlichung der EP Till You Turn über Zeta Factory. Ende 2013 ergänzte Eugenio als dritter Gitarrist die Band.[4] Am 11. März 2014 folgte dann das zweite Album Black Snow via Zetafactory. Im April 2014 ging die Band mit Prong auf Tour. Am 13. Mai 2015 erschien das Album Make Your Stand über Zeta Factory.

Diskografie (Alben)

  • 2012: Till You Decay, Valery Records
  1. Live Dying
  2. Silk And Thorns
  3. White Eyes
  4. Bleeding
  5. Green Star
  6. Self Loading
  7. Naked Mind
  8. You Gotta Know
  9. Value Of Sin
  10. Silted Memories
  11. Young Graves
  • 2013: Till You Turn, Zeta Factory
  1. King of Unknown - 3:33
  2. Vultures Feast - 3:29
  3. Voice of Cowardice - 3:44
  4. Guinea Pigs - 3:43
  5. Silk and Thorns (Live) - 4:30
  6. Bleeding (Live) - 3:47
  7. Green Star (Live) - 4:53
  • 2014: Black Snow, ZetaFactory
  1. Zero Tolerance
  2. Refuge
  3. Draw Closer
  4. Hell Of Income
  5. Life is Real
  6. Heart Breathing
  7. Failing Crowns
  8. Guilty and Proud
  9. Plunder
  10. Room to Doubt
  11. Severed Life
  12. Ambergris
  • 2015: Make Your Stand, Zeta Factory
  1. Breaking Down - 3:57
  2. Make Your Stand - 4:13
  3. Breathing Heart - 3:55
  4. Draw Closer (Live) - 3:47
  5. Zero Tolerance (Live) - 4:18
  6. King of Unknown (Live) - 3:36
  7. Failing Crowns (Live) - 4:51
  8. Vultures Feast (Live) - 4:08
  9. Hell of Income (Live) - 4:32
  10. Silk and Thorns (Live) - 5:03
  11. Bleeding (Live) - 4:18
  12. Guilty and Proud (Live) - 3:44
  13. Guinea Pigs (Live) - 4:41

Weblinks

Quellen