Isabelle Tümena

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Isabelle Tümena (* im Rheinland[1]) ist eine deutsche Journalistin, Redakteurin und Moderatorin.

Leben

Isabelle Tümena besuchte das Goethe-Gymnasium in Düsseldorf.[2] Sie studierte Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Von 1992 bis 1997 war sie als freie Journalistin unter anderem im ZDF-Landesstudio NRW, in der Landespolitik-Redaktion des Westdeutschen Rundfunks Köln (WDR) und bei der Tageszeitung Rheinische Post aktiv. Von 2001 bis 2011 war sie Moderatorin und Redakteurin beim ZDF-Fernsehmagazin "Länderspiegel". Weiterhin moderierte sie das ZDF-Fernsehmagazin "Blickpunkt"[3] und das Fernsehmagazin "Bilder aus Deutschland" auf 3sat. Seit Juni 2011 ist sie als Reporterin und Redakteurin beim "auslandsjournal" aktiv.

Tümena wirkte am Buch "Unsere Besten - Die 100 größten Deutschen" von Guido Knopp (* 1948) und Peter Arens (* 1961) aus dem Jahr 2003 mit.

Sie lebt in Wiesbaden in Hessen.

Weblinks

Quellen