Ilka Brecht

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ilka Brecht (* 1965 in Hamburg) ist eine deutsche Redakteurin, Reporterin, Korrespondentin und Moderatorin.

Leben

Ilka Brecht ist in Hamburg geboren. Hier studierte sie auch Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaften. In Rom, Italien studierte sie Kunstgeschichte.[1]

Sie arbeitete von 1993 bis 1996 als Redakteurin bei "Spiegel TV". Beim NDR absolvierte sie von 1996 bis 1997 ein Volontariat.[2] Bis 2000 war sie als NDR-Reporterin für Magazine wie "Panorama", "Weltspiegel", "Extra 3", "Tagesschau", "Tagesthemen"[3] und "Weltspiegel" aktiv und berichtete als Korrespondentin aus London und Stockholm.[2] Von 2000 bis 2005 war sie Redakteurin und Chefin vom Dienst beim NDR-Magazin "Panorama".[3] Seit 2005 arbeitet sie als Chefin vom Dienst bei der Politsendung "Frontal21" des ZDF, seit März 2014 ist sie auch stellvertretende Redaktionsleiterin. Am 6. Mai 2014 übernahm sie die Moderation der Sendung von Hilke Petersen (* 1967).[1] Hilke Petersen übernahm stattdessen ab März 2014 die Leitung des Stuttgarter Studios.[4]

Weblinks

Quellen