Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Drew Pearce

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drew Pearce, 2012

Drew Pearce (* 24. August 1975) ist ein britischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Leben

Drew Pearce wurde am 24. August 1975 geboren. Er war Leadsänger und Gitarrist der Londoner Band‎ Woodchuck[1][2][3]

Pearce arbeitete als Autor an Comedy-Produktionen mit, bevor er um 2004 professionell begann, für das britische Fernsehen zu schreiben. Parallel versuchte er Filme auf den Weg zu bringen. Mehrere Jahre später entfernte er sich immer weiter von englischen Fernsehproduktionen und machte stattdessen Filme in den Vereinigten Staaten. Den Durchbruch schaffte er mit der Fernsehserie "No Heroics". Er arbeitete zwei Jahre daran, ausgestrahlt wurde sie ab 2008. Pearce arbeitet nach eigener Aussage gerne gleichzeitig als Autor, Regisseur und Produzent, um so seinen eigenen Stil zu wahren. Das erste Mal arbeitete er mit der Produktionsfirma Marvel Studios zusammen, um den "Runaways"-Comic auf die Leinwand zu bringen. Zunächst war Pearce nur als Regisseur vorgesehen, was ihn etwas enttäuscht hat. Der Rückflug wurde jedoch durch einen Vulkanausbruch verzögert und als einer der 20 Autoren absprang, konnte Pearce doch noch mitschreiben. Pearce nannte sein Produktionsunternehmen daher Nice Volcano. Die Verfilmung des "Runaways"-Comics wurde letztendlich jedoch gestoppt.[4] Er schrieb das Drehbuch für "Iron Man 3" (2013). Dabei lernte er viel von Regisseur Shane Black.[4] 2014 wurde Pearce und Shane Black für einen Hugo Award in der Kategorie Best Dramatic Presentation für "Iron Man 3" nominiert.[5] 2015 schrieb Drew Pearce das Drehbuch für den Film "Mission: Impossible - Rogue Nation" mit Tom Cruise in der Hauptrolle. 2018 führte Pearce Regie, schrieb das Drehbuch und war an der Produktion von "Hotel Artemis" mit Jodie Foster in der Hauptrolle beteiligt. Das war sein Spielfilmdebüt als Regisseur.

Drew Pearce sammelt Comics und besitzt mehrere Tausend davon.[4]

Filmografie

Regie
  • 2007: The Musical Storytellers Ginger & Black (Kurzfilm)
  • 2010: The Committee Ep 1: Bad Dog (Video)
  • 2010: The Committee Ep. 2: Butterfly Enclosure (Video)
  • 2011: Miles Kane: Rearrange (Video)
  • 2014: Marvel One-Shot: All Hail the King (Kurzfilm)
  • 2015: Father John Misty: The Night Josh Tillman Came to Our Apartment (Video)
  • 2018: Hotel Artemis
Drehbuch
  • 2006: Lip Service (Fernsehserie, 7 Folgen)
  • 2007: The Musical Storytellers Ginger & Black (Kurzfilm)
  • 2008–2009: No Heroics (Fernsehserie, 6 Folgen)
  • 2009: No Heroics (Regie Andrew Fleming)
  • 2010: The Committee Ep 1: Bad Dog (Video)
  • 2010: The Committee Ep. 2: Butterfly Enclosure (Video)
  • 2013: Iron Man 3
  • 2014: Marvel One-Shot: All Hail the King (Kurzfilm)
  • 2015: Mission: Impossible - Rogue Nation (Regie Christopher McQuarrie)
  • 2018: Hotel Artemis
Produzent, Executive Producer
  • 2005: High Spirits with Shirley Ghostman (Fernsehserie, 5 Folgen)
  • 2005: Damage Control (Fernsehserie, 17 Folgen)
  • 2006: Lip Service (Fernsehserie, 7 Folgen)
  • 2007: The Musical Storytellers Ginger & Black (Kurzfilm)
  • 2008–2009: No Heroics (Fernsehserie, 6 Folgen)
  • 2009: No Heroics (Regie Andrew Fleming)
  • 2017: Don't Mess with Julie Whitfield (Regie Amy Barham) (Kurzfilm)
  • 2018: Hotel Artemis

Weblinks

Quellen