Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Charleen Deetz

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Charleen Deetz (* im Juli 1995) ist eine deutsche Filmschauspielerin.

Leben

Charleen Deetz wurde im Juli 1995 geboren. Nach einem Auftritt in der Fernsehserie "KDD - Kriminaldauerdienst" spielte sie als 13-Jährige die Hauprolle im mehrfach preisgekrönten ZDF-Film "Entführt" neben Friedrich von Thun.[1] Daraufhin folgten regelmäßig Rollen in Fernsehserien wie "Löwenzahn", "Notruf Hafenkante", "Letzte Spur Berlin" und "In aller Freundschaft", Filmreihen wie "Inga Lindström", "Tatort" und "Lena Lorenz" sowie Filmen wie "Boxhagener Platz" (2010), "Ostwind 2" (2015) und "Das Geheimnis der Hebamme" (2016), darunter mehrere Hauptrollen.[2]

Filmografie

  • 2008–2010: KDD - Kriminaldauerdienst (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 2009: Entführt (Regie Matti Geschonneck) (Fernseh-Zweiteiler)
  • 2009: Inga Lindström - Mia und ihre Schwestern (Regie Hans-Jürgen Tögel) (Filmreihe)
  • 2010: Boxhagener Platz (Regie Matti Geschonneck)
  • 2011: Löwenzahn - Wasserkraft - Das Rätsel der alten Mühle (Fernsehserie)
  • 2012: Notruf Hafenkante - Alte Schule (Fernsehserie)
  • 2012: Tatort: Kinderland (Regie Thomas Jauch) (Filmreihe)
  • 2013: Letzte Spur Berlin - Freundschaftsdienst (Fernsehserie)
  • 2013: In aller Freundschaft - Auf die harte Tour (Fernsehserie)
  • 2013: Alles Klara - Zur Strecke gebracht (Fernsehserie)
  • 2014: Bella Casa - Hier zieht keiner aus![3]
  • 2015: Ostwind 2[1][2]
  • 2015: Tatort: Kälter als der Tod (Regie Florian Schwarz) (Filmreihe)
  • 2015–2019: Der Bozen-Krimi (Filmreihe, 7 Folgen)
  • 2016: Das Geheimnis der Hebamme (Regie Roland Suso Richter)
  • 2017: SOKO Wismar - Knock-out (Fernsehserie)
  • 2019: Die Kanzlei - Ohne Spuren (Fernsehserie)
  • 2019: Lena Lorenz - Schatten und Licht (Filmreihe)
  • 2019: Lena Lorenz - Geschwisterliebe (Filmreihe)
  • 2019: Jenny: Echt gerecht - Das Wellness-Wochenende (Fernsehserie)
  • 2019: In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Notlösungen (Fernsehserie)

Weblinks

Quellen