Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Zweisam

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zweisam war eine Deutschpop-Band aus Deutschland.

Die Band bestand aus Farina Kossmann aus Werne (Nordrhein-Westfalen) und der rund sechs Jahre älteren Tatiana Andreeva. Bei Auftritten waren auch noch zwei Perkussionisten, zwei Gitarristen, ein Bassist, ein Keyboarder und ein Hintergrundchor bestehend aus vier Frauen dabei. Produziert wurde die Band von dem Oberhausenern Martin Paffendorf und René Terlinden.[1] 2008 veröffentlichte Zweisam das Debütalbum "Unendlich" bei Blitz Records.

Diskografie

  • 2008: Unendlich, Blitz Records (AZ-Records)
  1. Das Glück - 3:14
  2. Neubeginn - 3:56
  3. Unnahbar - 5:30
  4. Geh! - 3:30
  5. Sturmgeflüster - 4:13
  6. Nie wieder her - 4:10
  7. Verdrehte Welt - 3:59
  8. Spuren der Heimat - 3:44
  9. Weit entfernt - 4:17
  10. Ins Leben zurück - 3:13
  11. Wenn es wirklich Liebe ist - 3:58
  12. Nie wieder her (Dance Version) - 3:59

Weblinks

Quellen