The Julie Ruin

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Julie Ruin
The Julie Ruin 2014.jpg
The Julie Ruin, 2014
Herkunft New York City, Flag of the United States (Pantone).svg Vereinigte Staaten
Genre Punk Rock
Gründung 2010
Website thejulieruin.com
Aktuelle Besetzung
Gesang Kathleen Hanna (* 1968)
Gitarre Sara Landeau
Bass Kathi Wilcox (* 1969)
Keyboard Kenny Mellman
Schlagzeug Carmine Covelli

The Julie Ruin ist eine US-amerikanische Punk-Rock-Band aus New York City.

Bandgeschichte

Kathleen Hanna war Sängerin der 1990 gegründeten Punkband Bikini Kill. Im Februar 1998 löste sich die Band Bikini Kill auf und Kathleen Hanna veröffentlichte im September 1998 unter dem Namen Julie Ruin ein gleichnamiges Soloalbum über das Label Kill Rock Stars. Julie Ruin ging nicht auf Tour, um das Album zu promoten. Im Jahr 1999 gründete sie die Electropunkband Le Tigre. 2010 widmete sich Kathleen Hanna wieder Julie Ruin und machte daraus eine Band mit Carmine Covelli, Sara Landeau, Kathi Wilcox (Bikini Kill, The Casual Dots, The Frumpies) und Kenny Mellman (Kiki and Herb).[1]

Im September 2013 veröffentlichte die Band das Debütalbum "Run Fast" über Dischord Records. Die Band ging auf Albumtour, musste die Tour aber stoppen, da Hanna an der Infektionskrankheit Lyme-Borreliose erkrankte. Am 8. Juli 2016 folgte das zweite Album "Hit Reset" über das Label Hardly Art, einem Sublabel von Sub Pop.[1]

Diskografie (Alben)

  • 2013: Run Fast, Dischord Records
  • 2016: Hit Reset, Hardly Art

Weblinks

Quellen

  1. 1,0 1,1 The Julie Ruin | Biography & History | AllMusic