Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Sonia Liebing

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sonia Liebing, 2018

Sonia Liebing (* 6. September 1989[1] in Köln) ist eine deutsche Schlagersängerin.

Leben

Sonia Liebin wurde am 6. September 1989 in Köln geboren. In der Grundschule sang Sonia im Schulchor mit. Als Elfjährige nahm sie ihren ersten Gesangsunterricht, war bei den Lucky Kids im Chor und in der Realschule die Sängerin der Schülerband. Mit 15 arbeitete sie nach der Schule in einem Café, in dem nur Schlagermusik lief. Die Inhaberin des Cafés ist heute ihre Schwiegermutter. Sonia Liebing ist gelernte Einzelhandelskauffrau sowie Mutter von zwei Töchtern.[2] Wegen ihrer ersten Tochter zog Sonia Liebing mit ihrem Partner Markus von Köln in das benachbarte Pulheim. 2017 eröffnete Liebing mit ihrer Schwägerin das Kosmetik-Studio „Beautybox Cologne“ und ist seitdem selbständig.[1]

Die Debüt-Single “Tu nicht so” platzierte sich in den Top20 der AirplayCharts, das Video wurde innerhalb kürzester Zeit auf YouTube über eine Million Mal aufgerufen. Durch den Titel „Jugendliebe“ von Ute Freudenberg wurde der Produzent Stefan Pössnicker im Februar 2018 auf der Schlagerkult-Messe auf Sonia Liebing aufmerksam. Seitdem sind die Produzenten Stefan Pössnicker und Armin Pertl für Komposition, Text und Arrangement verantwortlich.[2][1] Am 13. Januar 2019 wurde Sonia Liebing mit einem smago! Award ausgezeichnet.[3] Am 9. August 2019 erschien das Debütalbum „Wunschlos Glücklich“. Die Titel stammen von Sonia Liebing selbst, an dem Titel "Du hast mich einmal zu oft angesehen (Xtreme Sound Mix)" schrieb auch der deutsche Schlagersänger Bernhard Brink (* 1952) mit.

Diskografie (Alben)

  • 2019: Wunschlos Glücklich, Electrola (Universal Music)
  1. Wunschlos glücklich - 3:39
  2. Nimm dir was du brauchst - 3:11
  3. Auch wenn's für uns kein Morgen gibt - 3:51
  4. Tu nicht so - 3:34
  5. Ein Zimmer auf dem Mond - 3:12
  6. Jedes Lächeln - 4:35
  7. Sonnenwind-Piloten - 3:37
  8. Lass mich nicht fallen - 3:19
  9. Verführ mich wenn du kannst - 3:45
  10. Nur weil du einsam bist - 3:23
  11. Bis du die Sterne siehst - 3:28
  12. Jugendliebe - 4:01
  13. Gänsehaut - 3:22
  14. Du hast mich einmal zu oft angesehen (Xtreme Sound Mix) - 3:21

Weblinks

Quellen