Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Pinebook

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pinebook 14" mit Ethernet-Adapter
Pinebook 11,6"

Das Pinebook ist eine niedrigpreisige 64-Bit-ARM-Notebook-Familie des chinesischen Unternehmens Pine Microsystems Inc. (PINE64).[1]

Das Pinebook basiert auf der Pine64-Platine und ist mit einem QuadCore 64-Bit-ARM-CPU Cortex A53 Prozessor mit 1,2 GHz Taktfrequenz, 2 GByte RAM und 16 GByte eMMC-Speicher (erweiterbar) ausgestattet. Es gibt ein Modell mit 11,6-Zoll-Bildschirm und eines mit 14-Zoll-Bildschirm. Beide bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten, zwei USB 2.0-Ports, eine Webcam sowie Ethernet, WLAN und Bluetooth 4.0. Die KDE Desktop-Umgebung Plasma wurde von dem KDE-neon-Entwickler Jonathan Riddell unter dem Namen KDE Neon Pinebook Remix auf das Pinebook portiert.[2]

Technische Daten

  • CPU: 1,2 GHz 64-Bit Quad-Core ARM Cortex A53
  • Display: 11,6" IPS oder 14" TN LCD (1.366 x 768 Pixel)
  • RAM: 2 GB LPDDR3 RAM
  • Flash: 16 GB eMMC 5.0 (erweiterbar bis zu 64 GB)
  • Tastatur: Schreibmaschinentastatur
  • Touchpad: Large Multi-Touch Touchpad
  • Anschlüsse: 2 x USB 2.0, microSD, Digital Video, Kopfhörer (Klinkenstecker)
  • Verbindung: WiFi 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
  • Mikrofon: Eingebaut
  • Frontkamera: 0,3 Megapixel
  • Strom: Input: 100~240 V, Output: 5 V / 3 A
  • Akku: Lithium-Polymer-Akkumulator (10.000 mAH)
  • Maße: 299 x 200 x 12 mm (11,6") / 329 x 220 x 12 mm (14")
  • Gewicht: 1,04 kg (11,6") / 1,26 kg (14")

Weblinks

Quellen