Nord Nord Mord

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nord Nord Mord
Produktionsland Flag of Germany.svg Deutschland
Jahr(e) 2011-2017
Produzent Jutta Lieck-Klenke, Carsten Kelber
Produktionsunternehmen Network Movie, Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG
Länge 90 Minuten
Genre Krimi
Erstausstrahlung 21. April 2011 auf ZDF
Episoden 7
Originalsprache Deutsch
Regie Josh Broecker, Anno Saul
Drehbuch Lars Albaum, Thomas O. Walendy, Stefan Cantz, Jan Hinter
Musik Steffen Kaltschmid, Fabian Römer
Kamera Wedigo von Schultzendorff, Moritz Anton
Besetzung
  • Robert Atzorn: Theo Clüver
  • Julia Brendler: Ina Behrendsen
  • Oliver Wnuk: Hinnerk Feldmann

Nord Nord Mord ist eine Krimireihe des ZDF. Der erste Film wurde am 21. April 2011 ausgestrahlt, über die Jahre folgten bis 2017 weitere Filme. Die Krimireihe wird von der Network Movie, Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG produziert.

Rahmenhandlung

Die Krimireihe spielt auf der größten nordfriesischen Nordseeinsel Sylt. Hauptkommissar Theo Clüver ermittelt mit der einheimischen Ina Behrendsen und dem neu zugezogenen Hinnerk Feldmann von der Ostsee.

Hintergrund

Das Drehbuch der ersten Folge „Nord Nord Mord“ schrieb Grimme-Preis-Träger und Stromberg-Autor Lars Albaum.[1] Die Folge sahen am 21. April 2011 4,33 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 15,5 Prozent entsprach.[2] Sylt TV recherchierte bei den Dreharbeiten mit der Kamera.[3]

Die zweite Folge „Nord Nord Mord - Clüver und die fremde Frau“ wurde vom 12. April bis 11. Mai 2012 auf Sylt und in Hamburg gedreht. Produziert wurde die Folge von Network Movie, Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, Jutta Lieck-Klenke, Hamburg.[2] Die Folge sahen 7,31 Millionen Zuschauer, was einem Marktanteil von 24,5 Prozent entsprach.[4] Das Team von Sylt TV stand bei den Dreharbeiten vor der Kamera, das Kamerateam Antje und Volker spielten als Statisten mit.[3]

Der dritte Teil „Nord Nord Mord - Clüvers Geheimnis“ hatte den Arbeitstitel "Nord Nord Mord – Stille Wasser". Gedreht wurde auf Sylt und in Hamburg von September bis Oktober 2014. Josefine Preuß und Waldemar Kobus spielten in Hauptnebenrollen mit.[5] Das Drehbuch stammt von Jan Hinter und Stefan Cantz, die auch schon für den Münsteraner „Tatort“ die Drehbücher schreiben.[6]

Am 10. April 2015 sind die ersten drei Folgen über Studio Hamburg Enterprises auf DVD erschienen.

Die Dreharbeiten für die sechste Folge „Clüver und die tödliche Affäre“ (Arbeitstitel „Clüver und der Mord ohne Leiche“) gingen von Februar bis März 2016. Regie führte Christian Theede nach einem Buch von Thomas Oliver Walendy. Gastschauspieler sind unter anderen Annette Frier, Peter Lohmeyer, Martin Lindow und Jule Ronstedt.[7]

Die Dreharbeiten für die siebte Folge „Clüver und der König von Sylt“ liefen vom 1. bis 17. November 2016 auf Sylt und danach im Studio in Hamburg. Regie führte Thomas Jauch. Gastschauspieler waren unter anderem Klaus J. Behrendt und Thomas Thieme.[8] Im August 2017 wurde bekannt, dass Robert Atzorn das Format auf eigenen Wunsch verlassen wird. Sein Nachfolger wird Peter Heinrich Brix. Der letzte Film mit Robert Atzorn wird der achte Film „Clüver und der leise Tod“ sein.[9]

Folgen

  1. Nord Nord Mord - Regie Josh Broecker - 21. April 2011
  2. Nord Nord Mord - Clüver und die fremde Frau - Regie Anno Saul - 11. September 2013
  3. Nord Nord Mord - Clüvers Geheimnis - Regie Anno Saul - 9. März 2015
  4. Nord Nord Mord - Clüver und der tote Koch - Regie Anno Saul - 4. April 2016
  5. Nord Nord Mord - Clüver und die wilde Nacht - Regie Anno Saul - 3. Januar 2017
  6. Nord Nord Mord - Clüver und die tödliche Affäre - Regie Christian Theede - 20. März 2017
  7. Nord Nord Mord - Clüver und der König von Sylt - Regie Thomas Jauch - 20. September 2017
  8. Nord Nord Mord - Clüver und der leise Tod (geplant)

Weblinks

Quellen