Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Nokia 7280

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nokia 7280

Das Nokia 7280 ist ein Slider-Mobiltelefon des finnischen Unternehmens Nokia aus den 2000er Jahren. Es kam 2004 auf den Markt, ist besonders klein und hat kein klassisches Eingabetastenfeld. Es wird mit insgesamt nur 12 Tasten sowie einem JogDial bedient. Das Nokia 7280 unterstützt das SyncML-Protokoll.[1] Die unverbindliche Preisempfehlung für Deutschland lag bei Einführung bei 549 €.[2]

Ende 2004 wählte das Fortune Magazine das Nokia 7280 als eines der 25 besten Produkte des Jahres aus.[3] 2005 wurde das Nokia 7280 mit einem iF Product Design Award ausgezeichnet.[4] Der US-amerikanische Fotograf und Regisseur David LaChapelle führe Regie bei Werbung für das Nokia 7280.[5]

Technische Daten

  • GSM-Frequenzen: 900, 1800, 1900, E900
  • Display: TFT, 208 x 104 Pixel, 65.536 Farben
  • Speicher: 52 MB
  • Kamera: 480 x 640 Bildpunkte
  • Schnittstellen: Bluetooth, Infrarot, Mini-SIM
  • Bedienung: 12 Tasten insgesamt, JogDial
  • Betriebssystem: Series 40
  • Maße: 115 x 32 x 19 mm[1] / 116 x 32 x 19 mm
  • Gewicht: 84 g
  • Strom: Lithium-Ionen 700 mAh Akku (BL-8N)[2][6]

Weblinks

Quellen