Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Marc Amacher

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marc Amacher, 2017

Marc Amacher (* 1984) ist ein Schweizer Singer-Songwriter.

Leben

Marc Amacher wurde 1984 an einem See in den Schweizer Alpen geboren. Aufgewachsen ist er in Brienz im Kanton Bern.[1] Marc Amacher kaufte sich seine erste Gitarre und bekam ein ausrangiertes[1] Keyboard von seinem Vater geschenkt, schon bevor er zur Schule ging. Er war immer der Blues-Musik zugeneigt, doch nach einem Umzug in eine Stadt am Rand der Alpen spielte Amacher in seiner ersten Band, die eine Punkband war‎. Dann war er zehn Jahre mit dem Mundartblues-Trio Nüt Verunguet[1] unterwegs. 2012 veröffentlichten sie das Album "First Blues" im Eigenvertrieb.[2] Nach Nüt Verunguet begegnete er Dominik Liechti, mit dem er ab 2013[3] das Blues-Duo Chubby Buddy bildete. 2016 hatten sie über 130 Auftritte.[4] Seit 2016/2017 ist er Solo als Marc Amacher unterwegs.[5]

Marc Amacher war Ende 2016 Finalist bei der 6. Staffel von The Voice of Germany. Im Juli 2017 war er Teil der zweiten Staffel von Songmates im SRF.[6] Am 27. April 2018 veröffentlichte er sein Solodebütalbum "8 Days". Das Album mit 16 Titeln wurde mit 32 weiteren Musikern in 8 Tagen unter der Regie von Produzent Cyrill Camenzind in den Powerplay-Studios in Maur im Kanton Zürich aufgenommen.[7] Am 24. Juli 2018 trat Marc Amacher beim Blue Balls Festival in Luzern in der Schweiz auf. Am 4. August 2018 trat Amacher beim Einsiedler Musikfest auf.[8]

Mit Stefan Schönthal und Dave Knobs bildete er das The.e.Blues.Collective.[9]

Diskografie (Alben)

Nüt Verunguet

  • 2012: First Blues
  1. First Blues - 5:32
  2. Valley Of Tears - 3:52
  3. Time Is Money - 3:40
  4. Out Of Taste - 5:41
  5. In The Mood - 4:36
  6. Happy With The Blues - 4:35
  7. I'm In Trouble - 6:44
  8. Baby In The Red Boots - 5:48
  9. Funk - 4:39
  10. Thrill - 7:09
  11. Blues Doctor - 4:00
  12. Dr Wiud West - 5:57

Solo

  • 2018: 8 Days, iGrooveNext.com
  1. Down With The Blues
  2. Good Old Rock N Roll
  3. All For You
  4. Early In The Morning
  5. Everyday [feat. Robert Ildefonso]
  6. Summer Dream Girl
  7. Death Letter
  8. Open Window
  9. Black Cat
  10. Valley
  11. Kid
  12. Happy With The Blues
  13. Boogie
  14. Blue Notes
  15. Road House
  16. Thats Life

Weblinks

Quellen