Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Keine wie die andere

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Keine wie die andere
Originaltitel Sibs
Produktionsland Flag of the United States (Pantone).svg Vereinigte Staaten
Jahr(e) 1991–1992 in den Flag of the United States (Pantone).svg USA
1995 in Flag of Germany.svg Deutschland
Produktionsunternehmen Columbia Pictures Television
Gracie Films
Titellied Blood Sisters
Erstausstrahlung 17. September 1991 auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
Juli 1995 auf TV München
Episoden 22 in 1 Staffel
Originalsprache Englisch
Regie Ted Bessell
Musik Michael Muhlfriedel
Kamera Thom Marshall
Besetzung
  • Marsha Mason: Nora Ruscio (22 Episoden)
  • Alex Rocco: Howard "Howie" Ruscio (22 Episoden)
  • Jami Gertz: Lily Ruscio (22 Episoden)
  • Dan Castellaneta: Warren Morris (22 Episoden)
  • Margaret Colin: Audie Ruscio (22 Episoden)
Nebendarsteller
  • Christopher Rich: (4 Episoden, 1992)
  • Evan Handler: Monty (3 Episoden, 1991-1992)
  • Dorien Wilson: Joe Riddle (3 Episoden, 1992)
Synchronisation

Keine wie die andere (Originaltitel Sibs) ist ein US-amerikanische Sitcom-Fernsehserie des Senders ABC aus den Jahren 1991 bis 1992. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte im Juli 1995 bei TV München. In den Folgejahren wurde die Serie öfters bei DF1 und Premiere wiederholt.

Rahmenhandlung

Die Buchhalterin Nora Ruscio und der langmütige Howie Ruscio sind seit 18 Jahren verheiratet und wollen nun endlich etwas ruhiger Leben. Doch als Noras Chef stirbt, bekommt sie die Möglichkeit, eine eigene Firma zu führen und die Kunden zu übernehmen. Doch da ist noch Warren Morris, der Neffe des verstorbenen Chefs. Und dann quartieren sich mit der neurotischen und naiven Lily Ruscio und der ex-Alkoholikerin Audie Ruscio auch noch Noras Schwestern beim Ehepaar ein.

Details

Regie führte Ted Bessell, das Drehbuch stammt von Heide Perlman und Stacey Hur. Ein Jahr nach dem Ende der Serie schlug Heide Perlman dem Sender ABC einen Pilotfilm für eine neuerdachte Version der Serie vor. Vorgesehen waren für den Pilotfilm erneut die Schauspieler Margaret Colin, Jami Gertz und Dan Castellaneta in ihre alten Rollen. ABC stimmte zu und der 25-minütige Pilotfilm "Related By Birth" wurde produziert, Stacey Hur war auch wieder beteiligt. Der Pilotfilm wurde am 2. Juli 1994 ausgestrahlt, es erfolgte aber keine Produktion der Serie.[1]

Episoden

Nr. Deutscher Titel Originaltitel Erstausstrahlung
Original
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
Regie Drehbuch
1 Schöne Aussichten The naked and the damned 17. September 1991 27. Juli 1995 Ted Bessell Heide Perlman
2 Ein Unglück kommt selten allein Audie's bad day 25. September 1991 28. Juli 1995 Ted Bessell Dick Blasucci, Marc Flanagan
3 Warren, der Unvermeidliche Warren: The final days 2. Oktober 1991 31. Juli 1995 Ted Bessell Jay Kogen, Wallace M. Wolodarsky
4 Geteiltes Leid ist doppeltes Leid The big hurt 9. Oktober 1991 1. August 1995 Ted Bessell Dinah Kirgo
5 Verschenkt The gift 16. Oktober 1991 2. August 1995 Ted Bessell Heide Perlman, Sam Simon
6 Für Geld tue ich alles Financial affairs 23. Oktober 1991 3. August 1995 Ted Bessell Frank Mula
7 Eine einschneidende Maßnahme The cut off 30. Oktober 1991 4. August 1995 Ted Bessell David Stern
8 Wann ist ein Mann ein Mann? Audie's great day 15. April 1992 9. August 1995 Ted Bessell Heide Perlman
9 Warren, Objekt der Begierde Warren and the married woman 22. April 1992 18. August 1995 Ted Bessell Howard Gerwitz
10 Howies Heimlichkeiten External avenue 29. April 1992 14. August 1995 Ted Bessell Robin Riordan
11 Erfolg macht sexy The in crowd 6. Mai 1992 17. August 1995 Ted Bessell Elaine Arata
12 Das Problem ist blond It came from Vermont 1992 7. August 1995 Ted Bessell Robin Riordan
13 Howies Seelenleben Honey, I shrunk my head 1992 8. August 1995 Ted Bessell Nell Scovell
14 Alte Liebe kostet nichts The best years of my life 1992 10. August 1995 Ted Bessell Dick Blasucci, Marc Flanagan
15 Lily zieht um Lily makes a move 1992 11. August 1995 Ted Bessell Howard Gerwitz
16 Die Prüfung der heiligen Audrey The patience of St. Audrey 1992 15. August 1995 Ted Bessell Heide Perlman
17 Die Schönen der Nacht I'll take Manhattan 1992 16. August 1995 Ted Bessell Jeff Cohn, Neil Alan Levy
18 Bewegung, Lily! What makes Lily run? 1992 21. August 1995 Ted Bessell Robin Riordan
19 Howie ist Mrs. Roosevelt The Eleanor Roosevelt story 1992 22. August 1995 Ted Bessell Frank Mula
20 Giftiges Stiefmütterchen If I only had a Dad 1992 23. August 1995 Ted Bessell Gina Wendkos
21 Der Stein der Weisen, Teil 1 The crash, Part 1 1992 24. August 1995 Ted Bessell Heide Perlman
22 Der Stein der Weisen, Teil 2 The crash, Part 2 6. Mai 1992 25. August 1995 Ted Bessell Heide Perlman

Synchronisation

Die Dialogregie führte Katja Nottke, das Dialogbuch schrieb Margitta-Sybille Fahr. Die deutschsprachige Synchronisation wurde von Die Magma Synchron GmbH, Berlin übernommen.[2]:

Darsteller Sprecher Rolle
Jami Gertz Dorette Hugo Lily Ruscio
Margaret Colin Katja Nottke Audie Ruscio
Christopher Rich Stefan Fredrich Sean Agutter
Evan Handler Nicolas Böll Monty
Darren McGavin Joachim Nottke
Tracey Ullman Luise Lunow Beatrice
Romy Rosemont Suzanne Vogdt Cilla
Bobby Collins Peter Flechtner Danny
Alex Rocco Helmut Krauss Howie Ruscio
Carol Kane Philine Peters-Arnolds Sally Pheffer

Weblinks

Quellen