Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Angelika Klemusch

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angelika Klemusch (* 2007) ist eine deutsche Kinderdarstellerin. Ihr Muttersprache ist Russisch.[1]

Werdegang

2012 spielte sie in dem Kurzfilm "Die Reise eines Lächelns" von Norman Hesse mit. 2014 war sie in "Ein todsicherer Plan" von Roland Suso Richter zu sehen. Sie spielte auch in der Inszenierung "Das Versprechen" von Heinz Simon Keller im Kölner Theater der Keller mit. Das Stück feierte seine Premiere am 15. Januar 2015.[2] Ebenfalls 2015 war sie in der Fernsehserie "Ellerbeck" erneut im Fernsehen zu sehen.

Filmografie

  • 2012: Die Reise eines Lächelns (Regie Norman Hesse) (Kurzfilm)[3]
  • 2014: Ein todsicherer Plan (Regie Roland Suso Richter)
  • 2015: Ellerbeck (Fernsehserie)[4]

Weblinks

Quellen