Erlandsson

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erlandsson steht für:

Familienname
  • Adrian Erlandsson (* 27. Oktober 1970 in Malmö, Provinz Skåne län), schwedischer Schlagzeuger
  • Anna Erlandsson (* 21. Dezember 1956 in Bromma), schwedische Filmemacherin, Cartoonistin, Designerin und Animatorin, auch Anna Hansson oder Anna Margareta Erlandsson
  • Åsa Maria Erlandsson (* 30. Januar 1974), schwedische Cyclocrossfahrerin
  • Daniel Erlandsson (* 22. Mai 1976 in Malmö), schwedischer Schlagzeuger, eigentlich Daniel John Erlandsson
  • Erling Erlandsson (13. November 1929 in Eda, Provinz Värmlands län – 10. November 2011 in Örebro, Provinz Örebro län), schwedischer Skispringer, eigentlich Erling Arvid Erlandsson
  • Eskil Erlandsson (* 25. Januar 1957 in Torpa församling, Gemeinde Ljungby, Kronobergs län, Småland), schwedischer Politiker (Centerpartiet), eigentlich Lars Eskil Anders Erlandsson
  • Ingemar Erlandsson (* 16. November 1957 in Glimåkra, Provint Skåne län), schwedischer Fußballspieler
  • Karin Erlandsson (* 1978 in Nykarleby), finnische Journalistin und Autorin
  • Martin Erlandsson (* 12. Februar 1974 in Malmö, Provinz Skåne län), schwedischer Golfspieler
  • Mikael Erlandsson (* 1963 in Göteborg, Provinz Västra Götalands län), schwedischer Musiker
  • Ragnar Erlandsson (* 21. September 1941), åländischer Politiker (Åländisches Zentrum)
  • Seth Erlandsson (* 18. August 1941), schwedischer Bibelforscher und Autor
  • Tim Erlandsson (* 25. Dezember 1996), schwedischer Fußballtorhüter, eigentlich Tim Anders Junior Erlandsson
Sonstiges


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.