Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Apache Pulsar

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Apache Pulsar
Name Apache Pulsar
Maintainer Apache Software Foundation
Ersterscheinungsdatum 2016
Betriebssystem Linux, MacOS[1]
Programmiersprache Java
Lizenz Apache-Lizenz 2.0
Website pulsar.apache.org

Apache Pulsar ist ein Open-Source Software-Projekt der US-amerikanischen Apache Software Foundation (ASF). Das Publish-Subscribe-Messaging-System wurde ursprünglich von Yahoo entwickelt.

Beschreibung

Apache Pulsar unterscheidet sich vom Message-Broker Apache Kafka aus eigenem Hause unter anderem durch die garantierte Zustellung von Nachrichten. Pulsar nutzt dazu Apache BookKeeper als dauerhaften Nachrichtenspeicher. Pulsar bildet die Basis der Fast-Data-Plattform von Streamlio. Das Softwareunternehmen Streamlio engagiert sich in der Weiterentwicklung von Pulsar. Streamlio-Mitgründer Matteo Merli[2] war bereits bei Yahoo Architekt und Chefentwickler von Pulsar.[3] Pulsar unterstützt Yahoo-Anwendungen wie Mail, Finance, Sports, Gemini Ads und Sherpa.[4]

Die Entwicklung von Pulsar begann 2015.[4] Die erste öffentlichte Version von Pulsar war 1.14 vom 31. August 2016. Mit dem fünften Release vom 29. Mai 2018 wechselte Apache Pulsar auf Version 2.[5] Pulsar ist auf GitHub gehostet und steht unter der Apache-Lizenz 2.0. Für ein Build wird das Java JDK und Maven benötigt.[6]

Weblinks

Quellen