Willkommen in der InkluPedia

Spaceman (Nick-Jonas-Album)

Aus InkluPedia
Version vom 18. März 2021, 06:22 Uhr von InkluPedia.de - Frank Küster (Diskussion | Beiträge) (tag 2693)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spaceman ist das vierte Solo-Studioalbum des US-amerikanischen Sängers Nick Jonas. Es wurde von Greg Kurstin produziert und am 12. März 2021 über Island Records veröffentlicht. Vorab wurden zwei Singles veröffentlicht.

Spaceman
Studioalbum von Nick Jonas
Genre(s) Pop

Veröffentlichung

12. März 2021

Label Island Records
Format(e) CD, Download, Stream
Anzahl der Titel 11 / 13
Laufzeit 35:31 (11)

Produzent(en)

Greg Kurstin

Chronologie
Last Year Was Complicated
(2016)
Spaceman
Singleauskopplungen
25. Februar 2021 Spaceman
4. März 2021 This Is Heaven

Nick Jonas deutete am 8. Februar 2021 die Veröffentlichung des Albums auf Twitter an.[1] Am 20. Februar 2021 wurde angekündigt, dass die Single "Spaceman" am 25. Februar 2021 veröffentlicht wird und sein Auftritt am 27. Februar 2021 bei der NBC-Show Saturday Night Live angekündigt.[2] Der Text des Titels "Spaceman" könnte sich laut Medienberichten auf die COVID-19-Pandemie beziehen.[3][4]

Titelliste

  1. Don't Give Up on Us - 3:21
  2. Heights - 3:37
  3. Spaceman - 3:17
  4. 2Drunk - 3:12
  5. Delicious - 2:58
  6. This Is Heaven - 3:34
  7. Sexual - 3:35
  8. Deeper Love - 2:55
  9. If I Fall - 3:58
  10. Death Do Us Part - 2:09
  11. Nervous - 2:55
Target Edition
  1. Heights (Chill Version)
  2. Nervous (Chill Version)

Weblinks

Quellen