Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Zöllner

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zöllner / Zoellner steht für:

Familienname
  • Abini Zöllner (* 1967 in Berlin-Lichtenberg, Deutsche Demokratische Republik), deutsche Redakteurin und Autorin
  • Angelika Zöllner (* 16. Oktober 1948 in Wiesbaden), deutsche Schriftstellerin, gebürtig Angelika Trapp
  • Benno Zöllner (* 1957 in Bittkau, Landkreis Stendal), deutscher Maler und Zeichner
  • Carl Friedrich Zöllner (17. März 1800 in Mittelhausen bei Sangerhausen – 25. September 1860 in Leipzig), deutscher Komponist
  • Carl Heinrich Zöllner (5. Mai 1792 in Oels, Schlesien – 2. Juli 1836 in Wandsbek), deutscher Pianist, Organist und Komponist, auch Karl Heinrich Zöllner
  • Daniel Zöllner (1544 – 20. Mai 1618 in Lübeck), deutscher Jurist und Herzoglich mecklenburgischer (Vize-)Kanzler
  • Dirk Zöllner (* 13. Juni 1962 in Ost-Berlin), deutscher Sänger, Songtexter, Komponist und Musicaldarsteller
  • Elise Zöllner (1810 in Pest – 1862 in Lemberg), österreichische Schauspielerin und Sängerin, verheiratete Elise Szathmáry
  • Emil Zöllner (23. März 1879 in Dresden – 11. Dezember 1948 in Meißen), deutscher Lehrer und Schriftsteller
  • Emma Zöllner (30. November 1827 – 1910 in Wien), österreichische Lokalsängerin und Soubrette
  • Erich Zöllner (25. Juni 1916 in Wien – 11. Dezember 1996 in Wien), österreichischer Historiker
  • Ernst-Helmut Zöllner (9. Januar 1945 in Wahlbach – 8. August 2013 in Betzdorf), deutscher Volkswirt, Kommunalpolitiker und Heimatforscher
  • Ernst Zöllner (6. Oktober 1902 in Halle an der Saale – 27. Januar 1967 in Berlin), deutscher Politiker (KPD/SED), Interbrigadist und Gewerkschafter
  • Eugen von Zoellner (18. August 1866 in Regensburg – 19. Februar 1945 in Prien am Chiemsee), bayerischer Generalleutnant, eigentlich Andreas Heinrich Eugen Zoellner, ab 1917 Ritter von Zoellner
  • Eva Zöllner (* 1978 in Deutschland), deutsche Akkordeonistin
  • Frank Zöllner (* 26. Juni 1956 in Bremen), deutscher Kunsthistoriker und Hochschullehrer
  • Fritz Zöllner (14. Juli 1901 in Wien – 1986 in Freiburg im Breisgau), deutscher Otologe und Professor, Freiburg im Breisgau
  • Hans-Martin Zöllner (* 1947), Schweizer Psychologe und Sachbuchautor
  • Heinrich Zöllner (4. Juli 1854 in Leipzig – 4. Mai 1941 in Freiburg im Breisgau), deutscher Komponist, Dirigent und Librettist
  • Helga Zöllner (11. Mai 1941 in Budapest – 10. September 1983 in Budapest), ungarische Eiskunstläuferin, ungarische Eiskunstlaufmeisterin zwischen 1957 und 1962
  • Helmut Zöllner (* 14. Mai 1949), deutscher Fußballspieler
  • Jacob Zöllner (* 1956 in Ost-Berlin), deutscher Bildhauer
  • Johann Friedrich Zöllner (24. April 1753 in Neudamm, Neumark – 12. September 1804 in Berlin), deutscher Pfarrer und Freimaurer
  • Johann Georg Friedlieb Zöllner (1750–1826), deutscher Orgelbaumeister
  • Johann Marius Zöllner, deutscher Informatiker und Hochschullehrer
  • Johannes Zöllner (31. Oktober 1548 in Jena – 15. Februar 1628 in Jena), deutscher Rhetoriker, auch Johannes Zölner
  • Jürgen Zöllner (* 11. Juli 1945 in Mährisch Neustadt), deutscher Politiker (SPD), Mitglied der Landesregierung von Rheinland-Pfalz und Berlin, eigentlich Emil Jürgen Zöllner
  • Karl Friedrich Zöllner (8. November 1834 in Berlin – 25. April 1882 in Leipzig), deutscher Physiker und Astronom, eigentlich Johann Karl Friedrich Zöllner
  • Karoline von Zöllner (23. August 1795 in Göhren – 5. Oktober 1868 in Dresden), deutsche Schriftstellerin, eigentlich Karoline Henriette Auguste Johanna von Zöllner, geborene von Grape
  • Kirsten Zöllner (* 2. August 1981 in Hildesheim, Niedersachsen), deutscher Basketballspieler
  • Konrad Zöllner von Rotenstein (um 1325 vermutlich in Birkenfeld, Haßberge – 20. August 1390 in Christburg), 23. Hochmeister des Deutschen Ordens von 1382 bis 1390
  • Lothar Zöllner (* 1931 in Dresden), deutscher Diplomat
  • Ludwig Theodor Zöllner (28. September 1796 in Oschatz – 8. Juli 1860 in Dresden), deutscher Zeichner und Lithograf
  • Michael Zöllner (Schriftsteller) (24. Juni 1914 in Hałcnowie – 23. Februar 2001 in Ingolstadt), deutscher Schriftsteller, Journalist, Chefredakteur und Übersetzer, eigentlich Karl Olma
  • Michael Zöllner (Verleger) (* 25. Mai 1969 in San Sebastián, Baskenland), deutscher Verleger
  • Nepomuk Zöllner (* 21. Februar 1923 in Marktredwitz – 10. Juli 2017 in München), deutscher Internist und Hochschullehrer
  • Nina Zöllner (* 24. September 1979), deutsche Rollkunstläuferin
  • Oliver Zöllner (* 1968), deutscher Medienwissenschaftler und Hochschullehrer
  • Otto Zöllner Schorr (21. November 1909 in Hanau, Hessen – 1. Dezember 2007 in Quilpué, Chile), deutsch-chilenischer Botaniker und Professor
  • Pamela Zoellner (* 15. Januar 1977 in Berlin), deutsche Eisschnellläuferin
  • Reinhard Zöllner (* 22. Juli 1961 in Bloemfontein, Südafrika), deutscher Historiker und Japanologe
  • Rubini Zöllner (* 1992 in Berlin), Bühnendarstellerin und Sängerin
  • Rudolf Christian Albert Zöllner, deutscher Hofmaler in Bayreuth, 18. Jahrhundert
  • Ulrike Zöllner (* 1. Juli 1947 in Alsfeld), deutsch-Schweizer Psychologin und Hochschullehrerin, auch Ulrike Christine Zöllner-Breusch, gebürtig Ulrike Christine Breusch
  • Waki Zöllner (7. Dezember 1935 – 13. Februar 2015), deutscher Bildhauer und Maler
  • Walter Zöllner (1. Oktober 1932 in Halle an der Saale – 20. September 2011 in Halle an der Saale), deutscher Historiker
  • Wilhelm August Zöllner (1807–1868), Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung
  • Wilhelm Zoellner (30. Januar 1860 in Minden – 16. Juli 1937 in Düsseldorf-Oberkassel), deutscher Generalsuperintendent, eigentlich Christian Heinrich Wilhelm Zoellner
  • Wolfgang Zöllner (* 31. Dezember 1928 in Marktredwitz), deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer
Sonstiges
  • Zöllner (Beruf), Beruf, regional auch Mautner genannt
  • Zöllner (Mondkrater), Einschlagkrater auf dem Mond, westlich des Sinus Asperitatis
  • Zöllner (Unternehmensgruppe), Hersteller von akustischen Signalanlagen für die Schifffahrt, 1946 gegründet
  • Julius Zöllner, Julius Zöllner GmbH & Co. KG, oberfränkisches Unternehmen für Textilien & Matratzen für Babys, gegründet 1960
  • Max-Zöllner-Stiftung, Stiftung bürgerlichen Rechts des Freistaats Thüringen und der Stadt Weimar, Sitz in Weimar, 2004 gegründet, Vorgängerin bis 1943
  • Zoellner-Illusion, optische Täuschung, benannt nach Karl Friedrich Zöllner, erstmals 1860 beschrieben


Siehe auch:


Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.