Rudel

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudel steht für:

Familienname
  • Almut Rudel (* 18. Oktober 1961 in Teuchern, Deutsche Demokratische Republik), deutsche Sportmoderatorin, geborene Almut Risse, verheiratete Almut Rudel
  • Christian Rudel (1. Januar 1928 in Rudelle, Département Lot – 25. Juli 2012 in Lannion, Département Côtes-d’Armor), französischer Journalist und Schriftsteller, gebürtig Noël Las Fargues
  • Claude-Antoine Rudel (20. September 1719 in Chauriat – 18. Juni 1807 in Miral), französischer Magistrat und Politiker, auch Claude-Antoine Rudel du Miral
  • Francisque Rudel du Miral (11. April 1812 in Clermont-Ferrand, Puy-de-Dome – 14. Januar 1884 in La Villeneuve, Creuse), französischer Politiker
  • Hans-Ulrich Rudel (2. Juli 1916 in Konradswaldau, Kreis Landeshut (Schlesien) – 18. Dezember 1982 in Rosenheim), deutscher Schlachtflieger und Offizier der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg
  • Jaufré Rudel (um 1100 – um 1147), französischer Adliger und Troubadour
  • Johann Rudel (vor 1520 in Frankfurt am Main – 17. Januar 1563 in Lübeck), deutscher Rechtswissenschaftler, Syndicus der Hansestadt Lübeck, auch Rüdel
  • Josef Norbert Rudel (26. Oktober 1921 in Czernowitz, Bukowina – 16. April 2006 in Petach Tikwa, Israel), israelischer Schriftsteller
  • Joseph Rudel-Tessier (31. Januar 1913 in Ost-Ontario – 31. Januar 1989 in Montreal), kanadischer Journalist und Autor
  • Julius Rudel (6. März 1921 in Wien – 26. Juni 2014 in New York City), US-amerikanischer Dirigent österreichischer Herkunft
  • Manfred Rudel (* 30. September 1939 in Aussig, heute Tschechien), deutscher Maler- und Lackierermeister, Mitglied des bayerischen Senats
  • Olga Rudel-Zeynek (28. Januar 1871 in Olmütz, Tschechien – 25. August 1948 in Graz, Steiermark), österreichische Politikerin, gebürtig Olga Zeynek
  • Roger Rudel (14. Dezember 1921 in Montpellier – 19. Juli 2008 in Pecq, Yvelines), französischer Schauspieler, bürgerlich Roger Rudelle
  • Rudolf Rudel-Frantz (10. November 1867 in Fünfkirchen – 30. August 1938 in Wien), österreichischer Feldmarschalleutnant
  • Salomon Adler-Rudel (23. Juni 1894 in Czernowitz – 14. November 1975 in Jerusalem), jüdischer Sozialpolitiker, auch Schalom Adler-Rudel
  • Uli Rudel (* 1. Januar 1943 in Görlitz), deutscher Eishockeyspieler und -trainer, eigentlich Ulrich Rudel
  • Vulgrin Rudel (11. Jahrhundert – 16. September 1140 in Bouteville), Graf von Angoulême aus dem Haus Taillefer, bekannt als Vulgrin II d'Angoulême
  • Yves-Marie Rudel (1. Oktober 1907 in Étréchy, Département Essonne – 25. April 1984 in Rennes, Département Ille-et-Vilaine), französischer Journalist und Schriftsteller, gebürtig Rémy Ménoret
Vorname
  • Elizabeth Rudel Smith (27. April 1911 in Montreal, Kanada – 25. Januar 1997 in Kentfield, Kalifornien), US-amerikanische Regierungsbeamtin, auch Elizabeth Rudel Smith Gatov
Sonstiges
  • Château des Rudel, Burgruine im Département Gironde, Frankreich
  • Ferme Rudel, Bauernhof in Sainte-Eulalie, Département Ardèche, Frankreich
  • Rudeltaktik, Angriffstaktik deutscher U-Boote im Zweiten Weltkrieg, auch Wolfsrudeltaktik
  • Stocherstange, Stange zur Fortbewegung kleinerer Wasserfahrzeuge wie Boote und Kähne auf Gewässern mit niedrigem Wasserstand durch Abstoßen vom Grund des Gewässers, auch Stakholz, Stake, Stachel oder Rudel


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.