Reflektor (Lied)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reflektor ist ein Lied der Band Arcade Fire und die erste Singleauskopplung aus dem gleichnamigen Album. Es erschien am 9. September 2013 bei Merge Records. David Bowie übernahm den Gastgesang bei dem Song, der von James Murphy und Markus Dravs gemeinsam mit der Band produziert wurde. Das Lied erreichte Platz 44 der britischen Singlecharts[1] und Platz 99 der US-amerikanischen.

Entstehung

Die Band arbeitete bereits seit 2010 an dem Lied. Win Butler sagte dazu, es sei ein "unglaublich langer Prozess" gewesen: "We recorded a little bit in Louisiana with the Haitian percussionists and we kind of lived with that. It's an incredibly long process."[2] Der Text handelt von Unterschieden im haitianischen Leben zur "westlichen" Welt.

David Bowie kam laut der Band einfach während des Abmischens ins Studio und "drohte" im Scherz den Song zu "stehlen", worauf ihn die Band fragte, ob er bei dem Lied singen würde: "Thankfully he obliged, and we were really happy about that."[3]

Artwork

Auf dem Artwork der Single ist eine fiktive Titelliste abgebildet, die vom Songtext inspiriert ist, so als handle es sich um ein ganzes Album.

Disc one
  1. Prism of Light
  2. Darkness of White
  3. Alone on a Stage
  4. Reflective Age
  5. L'Aurore
  6. If This Is Heaven
  7. A Way to Enter
Disc two
  1. Signals We Send
  2. Staring at a Screen
  3. The Connector
  4. The Other Side
  5. Our Love Is Plastic
  6. Break Me (Down Down Down)
  7. The Resurrector

Musikvideo

Die Regie des zeitgleich erschienenen Musikvideos führte Anton Corbijn.

Weblinks

Quellen