Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

KryoFlux

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
KryoFlux
KryoFlux im Einsatz mit Diskettenlaufwerk

KryoFlux ist eine Hardware für moderne Computer, um Diskettenlaufwerke älterer Computer anzuschliessen um damit Disketten einzulesen, zu clonen und zu konvertieren.

Beschreibung

KryoFlux wird über USB 2.0 angeschlossen. Das KryoFlux ermöglicht den Anschluss aller wichtigen 3,5" und 5,25" sowie 8" Diskettenlaufwerke. Es werden weiterhin einigen 3" Diskettenlaufwerke wie das Amstrad FDI-1 unterstützt. KryoFlux unterstützt u. a. die Formate von Acorn Electron, Apple, Amstrad CPC, Archimedes, Atari 8-bit, Atari ST, BBC, Commodore 64, Commodore Amiga, MSX, IBM PC, PC-8801, Sam Coupe, Spectrum, E-MU Emulator & Emulator II und DEC RX01 & RX02. Neben dem Clonen von Disketten können die Dateiformate ADF, G64 und IPF direkt mit KryoFlux erstellt werden. Die Host-Software läuft auf Microsoft Windows (ab Windows XP, 32 Bit und 64 Bit), Mac OS X und Linux.[1][2]

Weblinks

Quellen