Eidelstedter Platz

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das EidelstedtCenter 2013.
Das Eidelstedter Bürgerhaus 2013.

Der Eidelstedter Platz ist der zentrale Platz in Hamburg-Eidelstedt. Dort befindet sich ein Einkaufszentrum, das EidelstedtCenter, sowie ein großer Busbahnhof.

Lage

Am Eidelstedter Platz treffen mehrere Straßen zusammen. Die Kieler Straße (B4) kommt von Südosten, die Elbgaustraße von Südwesten, die Pinneberger Chaussee von Nordwesten, die Holsteiner Chaussee aus nördlicher Richtung, und die Eidelstedter Dorfstraße mündet im Osten. Der Platz selbst wird heute hauptsächlich vom Busbahnhof eingenommen. Südwestlich des Busbahnhofs befindet sich das Einkaufszentrum. Der frühere Verlauf der Elbgaustraße ist heute anhand der zentralen Passage des Einkaufszentrums, auch Alte Elbgaustraße benannt, erkennbar. Diese wurde im Südwesten um das Einkaufszentrum herum verlegt und trifft so knapp 100 Meter weiter südlich als früher auf die Kieler Straße.[1]

Geschichte

Der Eidelstedter Platz ist der alte Dorfplatz Eidelstedts, das bereits seit dem 13. Jahrhundert existiert. Ab 1955 wurde er als neues Stadtteilzentrum angelegt und zunehmend bebaut. Auch die Bücherhalle Eidelstedt eröffnete hier. Restaurants und Geschäfte siedelten sich an. Das EidelstedtCenter in seiner heutigen Form wurde im Jahr 1986 eröffnet.[2] Dreimal wöchentlich findet hier seitdem auch ein Wochenmarkt statt. Nahe dem Platz an der Alten Elbgaustraße 12 in einer ehemaligen Knabenschule aus dem Jahr 1886 ist heute das Eidelstedter Bürgerhaus angesiedelt.

Im Rahmen des Hamburger Busbeschleunigungsprogramms wurde der Busbahnhof 2014 umgebaut.[3]

Verkehr

Zahlreiche Buslinien verkehren am Eidelstedter Platz, die Metrobuslinien 4 und 21, die Linien 181, 281, 183, 283, 284 und 185 sowie die Schnellbuslinie 39. Der AKN-Bahnhof Eidelstedt-Zentrum liegt in unmittelbarer Nähe an der Pinneberger Chaussee.

Weblinks

Quellen

  1. Christian Hanke: Hamburgs Straßennamen erzählen Geschichte, Medien-Verlag Schubert, 5. überarb. und erw. Aufl., Hamburg 2014, S.103
  2. Eidelstedt | Hamburg-web.de
  3. Anliegerinfo Eidelstedter Platz | Via-bus.de