Willkommen in der InkluPedia

DW

Aus InkluPedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

DW steht als Abkürzung für:

  • Data Warehouse, zentrale Datenbank, die Daten aus mehreren Quellen zusammenführt, Abkürzung auch DWH
  • Dauerwelle, Frisur und chemischer Umformungsprozess, bei dem glatte Haare gewellt oder gelockt werden
  • Dauerwohnung, Wohnungsart, das Gegenteil von Ferienwohnung, auch Dauerwohnort
  • Deutsche Wehrschaft, Dachverband pflichtschlagender, völkischer Studentenverbindungen, so genannter Wehrschaften, gegründet 1919 als Teutoburger Vertretertag
  • Deutsche Welle, Auslandsrundfunk der Bundesrepublik Deutschland, gegründet 1953
  • Deutsche Welthungerhilfe, deutsche Hilfsorganisation der Entwicklungszusammenarbeit und der Nothilfe mit Sitz in Bonn, gegründet 1962
  • Deutsche Werkgemeinschaft, politische Partei in Bayern ab 1921
  • Deutscher Wachtelhund, deutsche Hunderasse
  • Deutsches Wörterbuch, Wörterbuch zur deutschen Sprache, gestartet 1838, fertiggestellt 1961, auch der Grimm, Abkürzung meist DWB
  • Diakonisches Werk, Wohlfahrtsverband der evangelischen Kirchen innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland, gegründet 1848, zusammengelegt 2012 mit dem Evangelischen Entwicklungsdienst zum neuen Evangelischen Werk für Diakonie und Entwicklung
  • Dienstwohnung, Wohnungsart für Personen in einem Dienstverhältnis (Beamte, Soldaten, Richter, Pfarrer)
  • Dokumentation Wasser, Veröffentlichung des deutschen Umweltbundesamtes
  • Droga wojewódzka, Straßenkategorie in Polen, deutsch Woiwodschaftsstraße
  • Drum Workshop, US-amerikanischer Hersteller von hochwertigen Schlagzeugen und Zubehör, gegründet 1972
  • Dynasty Warriors, Computerspielreihe von Koei


Dw steht als Abkürzung für:

  • Direktwahl, Wahlverfahren, Bezeichnung für eine Wahl in ein Amt in unmittelbarer Wahl direkt durch die Wahlberechtigten
  • Durchwahl, in der Vermittlungstechnik Nebenstelle einer Telefonanlage, österreichisch Klappe


Kfz-Kennzeichen (Unterscheidungszeichen)


D&W steht für:

  • D&W, deutsches Unternehmen für Autozubehör, -Ersatzteile, -Reparaturen, EU-Neuwagen und Modellfahrzeuge, gegründet 1971, eigentlich D&W The Motion Corporation, bis 2009 D&W Auto, Sport + Zubehör Handelsgesellschaft, benannt nach den Anfangsbuchstaben der Vornamen der Firmengründer Detlef Sokowicz und Werner Bauer
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.