Carolo-Wilhelminchen

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carolo Wilhelminchen, 2013

Carolo-Wilhelminchen ist der derzeit (November 2013) größte Papierflieger der Welt.

Das 18 Meter breite und 24 Kilo schwere Papierflugzeug wurde von Studenten der Technischen Universität Braunschweig (eigentlich Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig) in Niedersachsen gebaut. Damit erlangte das Papierflugzeug einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde. Der Bau durch neun Studenten, vier wissenschaftlichen Mitarbeitern und einem Schüler beanspruchte mehr als 1200[1] Stunden Arbeit, 700 Tuben Klebstoff und ca. 70 Quadratmetern Papier.

Der alte Rekord wurde von 1995 bis 2013 durch ein 13,97 Meter breites Papierflugzeug der Technischen Universität Delft in den Niederlanden gehalten.[2]

Weblinks

Quellen