Brugger

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brugger steht für:

Familienname
  • Agnieszka Brugger (* 8. Februar 1985 in Legnica, Polen), deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen) polnischer Herkunft, auch Agnes Brugger, geborene Agnieszka Malczak
  • Albrecht Brugger (* 26. Juli 1925 in Stuttgart), deutscher Fotograf
  • Andreas Brugger (Maler) (16. November 1737 in Kressbronn – 8. Februar 1812 in Langenargen), deutscher Maler des Rokoko und Klassizismus
  • Andreas Brugger (Politiker) (* 15. Juni 1954 in Innsbruck), österreichischer Politiker (FRITZ)
  • Anton Brugger (NS-Opfer) (9. April 1911 in Kaprun – 3. Februar 1943 im Zuchthaus Brandenburg), österreichischer reform-adventistischer Kriegsdienstverweigerer und NS-Opfer
  • Anton Brugger (Politiker) (2. November 1912 in Schlaiten, Tirol – 30. Oktober 1999 in Innsbruck), österreichischer Politiker (ÖVP)
  • Bernd Brugger (* 25. März 1953 in Schwaz), österreichischer Maschinenbauer und Politiker (FPÖ)
  • Carl Brugger (7. Oktober 1903 – 30. März 1944), Schweizer Psychiater und Eugeniker, eigentlich Anton Carl Brugger
  • Charles Brugger (1879–1973), Schweizer Architekt
  • Christian Brugger (* 1961 in Bad Bleiberg), österreichischer Kunsthistoriker
  • Christina Gilli-Brügger (* 3. Juli 1956 in Herlisberg), Schweizer Skirennläuferin
  • Christine Brugger (* 1962), deutsche Journalistin und Autorin, auch Christine Schäffler/Kristina Šėffler
  • Ernst A. Brugger (* 1947 in Wetzikon), Schweizer Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsgeograph, Professor und Autor, eigentlich Ernst Alois Brugger
  • Ernst Brugger (10. März 1914 in Bellinzona – Juni 1998 in Gossau ZH), Schweizer Politiker (FDP)
  • Florian Brugger (* 17. Januar 1983 in Wien), österreichischer Wirtschaftswissenschaftler und Autor
  • Frédéric Brugger (24. August 1912 in Basel – 15. Januar 1999 in Lausanne), Schweizer Architekt
  • Friedrich Brugger (13. Januar 1815 in München – 8. April 1870 in München), deutscher Bildhauer
  • Hans Brugger (Historiker) (1. Juli 1860 in Gelterkinden – 22. Oktober 1915 in Bern), Schweizer Historiker, Pädagoge und Schriftsteller
  • Hans Brugger (Volkswirt) (6. Dezember 1905 in Mattwil – 6. Dezember 1995 in Brugg), Schweizer Volkswirt
  • Hans Peter Brugger (* 1953), Schweizer Autor, Texter und Konzepter
  • Hans-Rudi Brugger (* 6. Juli 1980 in Meran), italienischer Fußballspieler
  • Hazel Brugger (* 9. Dezember 1993 in San Diego, Kalifornien, Vereinigte Staaten), Schweizer Slam-Poetin, Stand-up-Comedienne, Kabarettistin und Moderatorin
  • Helga Brugger (10. März 1916 in Bremen – 18. Oktober 1968 in Uelzen), deutsche Bildhauerin und Kunsterzieherin
  • Ilse T. M. de Brugger (1908 in Berlin-Wilmersdorf – 1995 in Buenos Aires), deutsch-argentinische Germanistin, Professorin und Autorin, eigentlich Ilse Teresa Masbach de Brugger
  • Ingried Brugger (* 1960 in Zell am See), österreichische Kunsthistorikerin, Museumsleiterin und Modedesignerin
  • Janai Brugger (* 3. Januar 1983 in Darien, Illinois), US-amerikanische Opernsängerin
  • Janosch Brugger (* 6. Juni 1997 in Titisee-Neustadt), deutscher Skilangläufer
  • Josef Brugger (* 22. Mai 1953 in Lienz), österreichischer Politiker (Grüne)
  • Joseph Dominik Carl Brugger (23. Oktober 1796 in Freiburg im Breisgau – 11. Mai 1865 in Heidelberg), deutscher Lehrer, deutschkatholischer Priester und Sprachschützer
  • Jürgen Brugger (Schriftsteller) (* 17. November 1957 in Erfurt), deutscher Schriftsteller, Lyriker und Pädagoge
  • Jürgen Brugger (Ingenieur) (* 1963), Schweizer Nanotechnologe, Professor, Fellow of the Institute of Electrical and Electronics Engineers
  • Karl Brugger (1942 in Zell an der Mosel – 1. Januar 1985 in Rio de Janeiro), deutscher Auslandskorrespondent der ARD (Erstes Deutsches Fernsehen) und Autor
  • Kenneth C. Brugger (16. Juni 1918 in Kenosha, Wisconsin – 25. November 1998 in Austin, Texas), US-amerikanischer Naturforscher und Textilingenieur
  • Kurt Brugger (* 17. März 1969 in Bruneck), italienischer Rennrodler
  • Marianne Brugger, deutsche Autorin
  • Marie Brugger (23. März 1860 in St. Wendel – nach 1913), deutsche Schriftstellerin, auch Maria Brugger
  • Martin Brugger (* 6. Mai 1982), österreichischer Skeletonfahrer
  • Mathias Brugger (* 6. August 1992 in Illertissen, Landkreis Neu-Ulm, Bayern), deutscher Leichtathlet (Zehnkampf, Hallen-Siebenkampf)
  • Monika Brugger (* 1971 in Innsbruck), österreichische Erzieherin und Autorin
  • Nathalie Brugger (* 25. Dezember 1985 in Lausanne), Schweizer Seglerin
  • Oktavia Brugger (* 17. März 1952 in Trient), italienische Politologin und Journalistin
  • Peter Brugger (Politiker) (27. April 1920 in St. Peter, Ahrntal - 6. April 1986 in Bozen), Südtiroler Politiker (SVP)
  • Peter Brugger (Journalist) (* 1935-03-12 in Freiburg), deutscher Fernsehjournalist
  • Peter Brugger (Neuropsychologe) (* 1957 in Zürich), Schweizer Neuropsychologe und Professor
  • Peter Brugger (Sänger) (* 14. November 1972 in Germering), deutscher Musiker, eigentlich Peter Stephan Brugger
  • Philipp Brugger (28. Mai 1865 in Wiesloch – 16. Dezember 1943 in Konstanz), deutscher Jurist und Ministerialbeamter
  • Ralph Brugger (* 1967), Wirtschaftsinformatiker und Autor
  • René Brugger (* 1981), deutscher Religionspädagoge und Autor
  • Siegfried Brugger (* 22. Mai 1953 in Trient), italienischer Rechtsanwalt und Politiker aus Südtirol
  • Simon Brügger (* 17. September 1975 in Bern), Schweizer Segler
  • Ulrich Brugger (* 1. April 1947), deutscher Langstreckenläufer
  • Ulrike Brugger (* 1956), deutsche Illustratorin
  • Walter Brugger (Philosoph) (17. Dezember 1904 in Radolfzell – 13. Mai 1990 in München), deutscher Jesuit und Philosoph
  • Walter Brugger (Theologe) (* 21. Dezember 1928 in Laufen an der Salzach), deutscher Theologe, Kunsthistoriker und Autor
  • Walter Brugger (Jurist) (* 20. Februar 1954 in Wien), österreichischer Jurist und Fachbuchautor
  • Winfried Brugger (26. Februar 1950 in Tettnang – 13. November 2010 in Heidelberg), deutscher Rechtswissenschaftler
  • Wini Brugger (* 8. April 1961 in Achenkirch, Tirol), österreichischer Koch
  • Wolfgang Brugger (5. Juni 1905 in Mering – nach 1953), deutscher Pianist und Chorleiter
  • Wolfram Brugger (* im 20. Jahrhundert), deutscher Internist und Professor
Sonstiges
  • Brugger (Eurasburg), Ortsteil der Gemeinde Eurasburg, Bayern, Deutschland
  • Brugger Buam, deutsches Volksmusikduo, bestehend aus Thomas Brugger (* 1982) und Markus Brugger (* 1987)
  • Ursprung Buam, österreichisches Volksmusiktrio, bestehend aus Martin Brugger (* 12. November 1976), Andreas Brugger (* 29. Dezember 1978) und Manfred Höllwarth (* 5. April 1962)
  • Weingut Brugger, Weingut in Laufen, Sulzburg, Baden-Württemberg, Deutschland
  • Wolfgang Brugger Verlag, Verlag für Reisebücher (WBV)


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.