Braun ET66

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Braun Taschenrechner ET66

Der Braun ET66 ist ein Taschenrechner des deutschen Unternehmens Braun. Der aufgrund seines Designs weltbekannte Taschenrechner aus einer Serie von ET-Taschenrechnern wurde von Dietrich Lubs und Dieter Rams designt und kam im Jahr 1987 auf den Markt.[1][2]

Der ET66 wurde in zwei Versionen auf den Markt gebracht.[3] Version 1 hat mit "+/- Sqrt % M+ M- MR MC"[4] weniger Funktionen eingebaut als die Version 2 mit "+/- Delta% Sqrt % M+ M- MR MC".[5] Der ET66 ist ein Nachfolgemodell des Braun ET22-Modells, der 1976 auf den Markt kam.[6] Die Schiebeschalter und nicht-runden-Tasten des ET22 wurden beim ET66 weggelassen.[7] Das US-amerikanische Technologieunternehmen Apple hat sich beim Design des Taschenrechner-Apps in Apples erstem iPhone an den ET66 orientiert.[8]

Der ET66 wurde in den Gehäusefarben Schwarz oder Weiß hergestellt.[9] Der ET66 Version 2[8] wurde in den 2010er Jahren als BNE001 neu aufgelegt.[10]

Technische Daten

  • Anzeige: LCD
  • Funktionen: 7 + 4 Mem (Version) / 8 + 4 Mem (Version 2)
  • Rechengenauigkeit: 8
  • Tastatur: 27 Tasten
  • Strom: 1 X LR44/A76 Knopfzelle
  • Maße: 137 x 77 x 11 mm
  • Gewicht: 113 g (4 Unzen) inklusive Hülle[11][12]

Weblinks

Quellen