Ashe

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ashe steht für:

Familienname
  • Arthur Ashe (10. Juli 1943 in Richmond, Virginia - 6. Februar 1993 in New York City), US-amerikanischer Tennisspieler, eigentlich Arthur Robert Ashe, Jr.
  • Bowman Foster Ashe (3. April 1885 - 16. Dezember 1952), US-amerikanischer Universitätspräsident der University of Miami
  • Mary Ann Ashe (17. Dezember 1907 in Britisch-Malaysia - 11. März 1988), britische Schriftstellerin, bekannt als Christianna Brand, geborene Mary Christianna Milne, seit Heirat Mary Christianna Milne Lewis, Pseudonyme Mary Ann Ashe, Annabel Jones, Mary Roland und China Thomson
  • Daniela Denby-Ashe (* 9. August 1978 in London), britische Schauspielerin
  • Danni Ashe (* 16. Januar 1968 in Beaufort, South Carolina), US-amerikanische Erotikdarstellerin, eigentlich Leah Nicole Manzari
  • Douglas Ashe (30. November 1916 in Cincinnati, Ohio - 9. Juli 1981 in New York City, New York), US-amerikanischer Schriftsteller, eigentlich John Franklin Bardin, Pseudonyme Douglas Ashe und Gregory Tree
  • Geoffrey Ashe (* 29. März 1923 in London, England), britischer Historiker und Autor, eigentlich Geoffrey Thomas Leslie Ashe
  • George Lyle Ashe (5. Oktober 1932 in Ottawa, Ontario - 3. August 2014 in Whitby, Ontario), kanadischer Politiker
  • George T. Ashe (6. Februar 1905 in Lowell, Massachusetts - Mai 1975 in Lowell, Massachusetts), US-amerikanischer Politiker
  • John Baptista Ashe (North Carolina) (1748 in Rocky Point, Pender County, North Carolina - 27. November 1802 in Halifax, North Carolina), US-amerikanischer Politiker
  • John Baptista Ashe (Tennessee) (1810 in Rocky Point, Pender County, North Carolina - 29. Dezember 1857 in Galveston, Texas), US-amerikanischer Politiker
  • John William Ashe (* 20. August 1954 in Saint John’s, Antigua und Barbuda), antiguanischer Diplomat und Präsident der Generalversammlung der Vereinten Nationen
  • Robert William Escourt Ashe (23. November 1872 in Sprackburn, Letterkenny, Irland - 17. Juni 1911 in Tirunelveli, Indien), britischer Steuereinnehmer und Bezirksrichter in Britisch-Indien, eigentlich Robert William d'Escourt Ashe
  • Saint George Ashe (23. Mai 1871 in Malta - 24. Juli 1922 in St Leonards-on-Sea, Hastings, Grafschaft East Sussex), britischer Ruderer
  • Samuel Ashe (Politiker) (24. März 1725 bei Beaufort, North Carolina - 3. Februar 1813 in Pender County, North Carolina), US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von North Carolina
  • Samuel A'Court Ashe (13. September 1840 in Wrightsville Sound, New Hanover County - 31. August 1938 in Raleigh, Wake Countya), Hauptmann der Konföderierten Staaten während des Sezessionskrieges (1861 bis 1865)
  • St George Ashe (1658 in County Roscommon - 27. Februar 1718 in Dublin), Geistlicher der Church of Ireland, Bischof
  • Thomas Ashe (Dichter) (1836 in Stockport, Cheshire - 18. Dezember 1889 in London), englischer Dichter
  • Thomas Ashe (Freiheitskämpfer) (12. Januar 1885 in Lispole, County Kerry - 25. September 1917 in Dublin), irischer Freiheitskämpfer, eigentlich Thomas Patrick Ashe, irisch Tomás Pádraig Ághas
  • Thomas Samuel Ashe (19. Juli 1812 in Hawfields, Orange County, North Carolina - 4. Februar 1887 in Wadesboro, North Carolina), US-amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei)
  • Victor Ashe (* 1. Januar 1945 in Knoxville, Tennessee), US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und Diplomat
  • William Shepperd Ashe (14. September 1814 in Rocky Point, Pender County, North Carolina - 14. September 1862 bei Wilmington, North Carolina), US-amerikanischer Politiker
  • William Willard Ashe (4. Juni 1872 in Raleigh, North Carolina - 18. März 1932 in Washington, DC.), US-amerikanischer Botaniker und Forstmann
Geografie
im National Register of Historic Places (NRHP) gelistete Objekte


Siehe auch: