Weil ich dich liebe

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weil ich dich liebe ist ein Lied von Marius Müller-Westernhagen. Es ist seine 26. Single, sie wurde am 10. November 1989 durch Warner Music als zweite Single aus seinem Album Halleluja ausgekoppelt. Das Lied erreichte Platz 31 der deutschen Charts, in denen es 27 Wochen blieb.[1] Weil ich dich liebe zählt zu den bekanntesten Songs Westernhagens. Nachdem die Vorgängeralben wenig erfolgreich waren, war dies die zweite Single in Folge in den deutschen Charts. Als Radiohit trug sie maßgeblich dazu bei, dass es für Westernhagen Anfang der 1990er-Jahre steil bergauf ging.[2]

Entstehung und Inhalt

Musik und Text stammen von Westernhagen selbst. Es handelt sich um einen ruhigen, aber beschwingten Poprock-Song mittleren Tempos mit einem längeren Saxofon-Solo. Der Liedtext stellt eine Liebeserklärung dar, die angesprochene Person wird für einige eingestandene Schwächen um Verzeihung gebeten. Titel und Text des Stücks greifen eine prägnante Textzeile des Stücks Lass uns leben vom Album Geiler is' schon von 1983 auf, auch dort heißt es unmittelbar vor dem Refrain "Weil ich dich liebe".

Titellisten der Singles

12"-Single
  1. Weil ich dich liebe - 3:50
  2. Weil ich dich liebe (Maxi-Version) - 4:47
  3. Lieb' mich (Version 89) - 3:42
  4. Lieb' mich (Maxi-Version 89) - 5:13
7"-Single
  1. Weil ich dich liebe - 3:50
  2. Lieb' mich (Single-Version 89) - 3:42

Weblinks

Quellen