Mickey (Maßeinheit)

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drei-Tasten-Maus mit Scrollrad

Mit der Maßeinheit Mickey wird die Länge einer Mausbewegung angegeben. Der Name basiert auf der von den US-Amerikanern Walt Disney (1901-1966) und Ub Iwerks (1901-1971) erschaffenen Zeichentrickfigur Mickey Mouse.[1]

Ein Mickey ist die kleinste Bewegung einer Computermaus, die den Mauszeiger auf dem Bildschirm verrückt.[2] Bei Mäusen mit einer Auflösung von 200 dpi (dots per inch = Punkte pro Zoll) entspricht ein Mickey einer Länge von 1/200 Zoll. Analog dazu entspricht ein Mickey bei einer Maus mit 400 dpi Auflösung einer Länge von 1/400 Zoll.[1]

Quellen

  1. 1,0 1,1 Vortrag Technische Universität Chemnitz | Sommersemester 97 - Die Funktion des Maustreibers
  2. Verrückte Maßeinheiten - Technik - GEOlino.de