Lanes

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lanes / Lanès steht für:

Familienname
  • Arne Lanes (* 29. März 1938 in Stokke, Vestfold), norwegischer Gewichtheber, Olympiateilnehmer 1960, eigentlich Arne Mainor Lanes
  • Frankie Lanes, italienischer Sänger
  • Mathieu Lanes (1660 – 1725 in Toulouse), französischer Cembalist, Organist und Komponist
  • Petter Lanes (* 26. Februar 1965), norwegischer Eisschnellläufer
  • Selma G. Lanes (1929 in Dorchester, Massachusetts – 8. April 2009 in Honesdale, Pennsylvania), US-amerikanische Autorin, Lektorin, Literaturkritikerin und Journalistin, eigentlich Selma Gordon Lanes
  • Willian Lanes de Lima (* 10. Februar 1985 in Ribeirão Preto), brasilianischer Fußballspieler
Geografie
  • Cross Lanes, census designated place und Vorort von Charleston im Kanawha County, West Virginia, Vereinigte Staaten
  • Fairview Lanes, gemeindefreies Gebiet im Perkins Township, Erie County, Ohio, Vereinigte Staaten
  • Four Lanes, Dorf in Cornwall, England, Vereinigtes Königreich
  • Green Lanes, Hauptstraße durch London, England, Vereinigtes Königreich, Teil der A105
  • Keslers Cross Lanes, gemeindefreies Gebiet im Nicholas County, West Virginia, Vereinigte Staaten
  • Lanes Ford, gemeindefreies Gebiet im Nelson County, Virginia, Vereinigte Staaten
  • Saint-Michel-de-Lanès, Gemeinde im Département Aude, Frankreich
Musik
Sonstiges
  • Lanes (Fernsehserie), US-amerikanische Fernsehserie aus dem Jahr 2015
  • Kona Lanes, Bowlingcenter in Costa Mesa, Kalifornien, Vereinigte Staaten, eröffnet 1958, geschlossen 2003
  • Milo's Astro Lanes, Videospiel für das Nintendo 64 aus dem Jahr 1998
  • Spurwechsel, US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs Roger Michell aus dem Jahr 2002, Originaltitel Changing Lanes


Siehe auch: