James Dillon

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

James Dillon ist der Name von:

  • James Dillon, 1st Earl of Roscommon (16. Jahrhundert – März 1641/1642), irischer Peer, früher James Dillon, 1st Baron Kilkenny West
  • James Dillon, 3rd Earl of Roscommon (um 1605 – 8. November 1649 in Limerick), irischer Peer und Politiker im 17. Jahrhundert
  • James Dillon (Bischof) (1738 in der Diözese von Armagh, Irland – 19. August 1806 in Ballyconnell), irischer römisch-katholischer Bischof von Kilmore
  • James Dillon (Politiker) (26. September 1902 in Dublin – 10. Februar 1986 in Ballaghadeerreen, County Mayo), irischer Politiker der Fine Gael und mehrfach Minister, eigentlich James Mathew Dillon, irisch Séamus Maitiú Diolún
  • James Dillon (Komponist) (* 29. Oktober 1950 in Glasgow), schottischer Komponist
  • James Dillon (Szenenbildner), britischer Szenenbildner, als solcher aktiv ab 1978
  • James J. Dillon (* 26. Juni 1942 in Trenton, New Jersey), US-amerikanischer Wrestler und Manager, bekannt als J.J. Dillon, eigentlich James Morrison
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.