Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Grunewald

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grunewald steht für:

Familienname
  • Arthur Grunewald (30. Juni 1902 in Wilhelmshaven – 2. Mai 1985 in Wilhelmshaven), deutscher Politiker, Oberbürgermeister von Wilhelmshaven
  • Barbara Grunewald (* 1951 in Bonn), deutsche Juristin und Professorin
  • Friedrich-Wilhelm Grunewald (* 1920), deutscher General der Bundeswehr
  • Fritz Grunewald (28. März 1949 in Bad Kreuznach – 21. März 2010), deutscher Mathematiker
  • Gabriele Grunewald (* 25. Juni 1986 in Perham, Minnesota), US-amerikanische Mittel- und Langstreckenläuferin, geborene Anderson
  • Hubertus Hess-Grunewald (* 14. Oktober 1960 in Varel, Niedersachsen), deutscher Rechtsanwalt und Fußballfunktionär
  • Ingeborg Grunewald (16. Oktober 1919 in Dresden – 2000), deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Synchronregisseurin
  • Jacquot Grunewald (* 3. Juni 1934 in Straßburg), französischer Rabbiner, Journalist und Autor
  • Johann Gustav Grunewald (12. Oktober 1805 in Gnadau – 1. August 1878 in Gnadenberg), deutsch-amerikanischer Maler, Schüler von Caspar David Friedrich
  • Ulrike Grunewald (* 1958), deutsche Fernsehmoderatorin, Redakteurin, Reporterin und Autorin
Orte in Deutschland
Sonstiges
  • Grunewald (Forst), rund 3000 Hektar großes Waldgebiet im Westen von Berlin, Deutschland
  • Grunewald (Schiff, 1912), deutsches Dampfmaschinenpassagierschiff, gebaut von der Bremer Vulkan, ab 1917 General G. W. Goethals, ab 1927 Munorleans
  • Bahnhof Berlin-Grunewald, S-Bahnhof im Berliner Ortsteil Grunewald, zwischen dem Forst und der Villenkolonie gelegen, Eröffnung 1879
  • Wasgenwald (Schiff, 1912), deutsches Dampfmaschinenpassagierschiff, gebaut von der Bremer Vulkan, ab 1917 Shoshone, ab 1920 Manoa, ab 1926 Grunewald


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.