Grönemeyer

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grönemeyer / Groenemeyer steht für:

Familienname
  • Axel Groenemeyer (* 7. April 1956 in Oldenburg), deutscher Soziologe und Professor
  • Anna Henkel-Grönemeyer (9. März 1953 in Hamburg – 5. November 1998 in London, England), deutsche Schauspielerin, gebürtig Anna Henkel
  • Dietrich Grönemeyer (* 12. November 1952 in Clausthal-Zellerfeld), deutscher Mediziner, Medizinunternehmer, Autor und gemeinnütziger Stifter, eigentlich Dietrich Herbert Wilhelm Grönemeyer
  • Herbert Grönemeyer (* 12. April 1956 in Göttingen), deutscher Sänger, Musiker, Produzent und Schauspieler, eigentlich Herbert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer
  • Wilhelm Grönemeyer (Ingenieur) (1899 in Osnabrück - 1983), deutscher Ingenieur, Kraftwerksdirektor und Autor
  • Wilhelm Grönemeyer (Bergbauingenieur) (4. Januar 1916 in Ibbenbüren - 12. Oktober 2003 in Bochum), deutscher Bergbauingenieur, Vater von Dietrich (* 1952), Wilhelm (* 1954) und Herbert Grönemeyer (* 1956)
  • Wilhelm Grönemeyer (Illustrator) (* 1951), deutscher Illustrator und Salzbauer
  • Wilhelm Grönemeyer (Galerist) (1954 - 1. November 1998 in Berlin), deutscher Künstler und Galerist, Sohn von Wilhelm Grönemeyer (1916-2003)
Sonstiges


Siehe auch: