Diekmann

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diekmann ist der Familienname von:

  • Adolf Diekmann (* 18. Dezember 1914 - 29. Juni 1944 in der Normandie), deutscher Offizier der Waffen-SS und Kriegsverbrecher
  • Andreas Diekmann (* 31. Juli 1951 in Lübeck), deutscher Soziologe
  • Bruno Diekmann (19. April 1897 in Kiel - 11. Januar 1982 in Kiel), deutscher Landespolitiker (SPD) und Ministerpräsident von Schleswig-Holstein
  • Dieter Diekmann (1939 - 18. September 1999 in Bochum), deutscher Politiker (CDU), Oberstadtdirektor von Bonn und Oberkreisdirektor des Landkreises Stade, Niedersachsen
  • Dorsten Diekmann (* 1960 in Osnabrück), deutscher Bildhauer
  • Günter Diekmann (* 22. September 1954 in Nordenham, Niedersachsen), deutscher Fußballspieler
  • Heinz Diekmann (1879 - 1955), deutscher Politiker (CDU) und Oberbürgermeister von Hamm von 1952 bis 1954
  • Irene Diekmann (* 1952 in Nauen), deutsche Historikerin
  • Joannes Diekmann (18. November 1889 in Den Haag - 22. April 1955), niederländischer Maler und Kunstfälscher, eigentlich Joannes Mathias Diekmann
  • Kai Diekmann (* 27. Juni 1964 in Ravensburg), deutscher Journalist
  • Martin Diekmann, deutscher Biologe und Professor, eigentlich Martin Reemt Diekmann
  • Michael Diekmann (* 23. Dezember 1954 in Bielefeld), deutscher Manager
  • Miep Diekmann (* 26. Januar 1925 in Assen, Drenthe), niederländische Schriftstellerin und Kinderbuchautorinnen, eigentlich Maria Hendrika Jozina Diekmann
  • Nicole Diekmann (* 17. März 1978 in Gütersloh), deutsche Journalistin
  • Stefan Diekmann (* 1970 in Kassel), deutscher Theaterschauspieler
  • Ulrich Diekmann (* 1954 in Jülich), deutscher Maler und Videokünstler
  • Walter Diekmann (29. Juni 1898 in Bünde - 8. Dezember 1959 in Oldenburg), deutscher Politiker (CDU) und Oberbürgermeister von Oldenburg, auch Walther Diekmann


Siehe auch: