Carrière

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carriere / Carrière steht für:

Familienname
  • Alain Carron de La Carrière (1. Juni 1932 in Paris – 7. Mai 2016), französischer Dominikanerpriester, TV-Produzent und Radiomoderator
  • Anne Carrière (* 20. August 1944 in Marseille), französische Verlegerin und Schriftstellerin, gebürtig Anne Laffont
  • Anne-Marie Carrière (16. Januar 1925 in Paris – 29. Dezember 2006 in Nanterre, Hauts-de-Seine), französische Schauspielerin und Sängerin, eigentlich Anne-Marie Alice Louise Blanquart
  • Auguste Carrière (19. August 1838 in Saint-Pierre-le-Vieux – 25. Januar 1902 in Paris), französischer Linguist
  • Bern Carrière (17. März 1921 in Hohenlychen – 24. Februar 2015 in Lübeck), deutscher Psychiater, eigentlich Bern-Ludwig Carrière
  • Bruno Carrière (* 1953 in Cornwall, Ontario), kanadischer Regisseur, Drehbuchautor und Kameramann
  • Calvin Carrière (10. September 1921 in Lawtell, Louisiana – 3. März 2002), US-amerikanischer Fiddler
  • Christine Carrière (* 5. November 1969 in Ribecourt, Oise), französische Regisseurin
  • Christophe Carrière (* 15. Dezember 1964 in Clichy), französischer Journalist, Schriftsteller und Kinokritiker, eigentlich Christophe Jacques Carrière
  • Denise Carriere (* 21. Januar 1970 in Brampton, Ontario), kanadische Softballspieler‎in
  • Elena Carrière (* 1996 in Hamburg), deutsches Model
  • Élie-Abel Carrière (4. Juni 1818 in May-en-Multian, Département Seine-et-Marne – 17. August 1896 in Paris), französischer Gärtner, Botaniker und Schriftsteller
  • Elizabeth Carriere, Generalgouverneurin der Karibikinsel Montserrat ab 2015
  • Éric Carrière (Humorist) (* 21. Mai 1957 in Gaillac, Tarn), französischer Humorist, Schauspieler und Drehbuchautor
  • Éric Carrière (Fußballspieler) (* 24. Mai 1973 in Foix), französischer Fußballspieler
  • Eugène Carrière (18. Januar 1849 in Gournay-sur-Marne – 27. März 1906 in Paris), französischer Maler und Lithograf
  • François Carrière (14. Juli 1749 in Conflans, Haute-Saône – 12. September 1831 in Conflans, Haute-Saône), französischer Oberst
  • Eva Carrière (1886 in Frankreich – um 1943), französische Spiritistin und Medium, auch Eva C, gebürtige Marthe Béraud
  • Jean Carrière (6. August 1928 in Nîmes – 7. Mai 2005 in Nîmes), französischer Schriftsteller und Essayist
  • Jean-Claude Carrière (* 19. September 1931 in Colombières-sur-Orb, Hérault), französischer Drehbuchautor und Schriftsteller
  • Jean-Nicolas Carrière (* 3. Oktober 1985 in Rockland, Ontario), kanadischer Canadian-Football-Spieler‎
  • Jeromy Carriere, kanadischer Softwareentwickler und Unternehmer, eigentlich Steven Jeromy Carrière
  • Joseph Carrière (19. Februar 1795 in Lapanouse-de-Cernon – 23. April 1864 in Lyon), französischer Geistlicher, Generalsuperior der Sulpizianer
  • Joseph Médard Carrière (8. Februar 1902 in Curran, Ontario – 1. Dezember 1970 in Charlottesville, Virginia, USA), franko-kanadischer Volkskundler und Hochschullehrer, auch Joseph-Médard Carrière
  • Justus Carrière (Zoologe) (5. März 1854 in München – 13. Juli 1893 in Straßburg), deutscher Zoologe und Hochschullehrer, eigentlich Justus Wilhelm Johannes Carrière
  • Justus Carrière (Schauspieler) (* 16. Mai 1956 in Schwerin), deutscher Schauspieler, Theaterregisseur und Schauspiellehrer
  • Larry Carriere (* 30. Januar 1952 in Montreal), kanadischer Eishockeyspieler, eigentlich Lawrence Robert Carriere
  • Louis Chrétien Carrière (14. April 1771 zu Malplacey bei Brouchy, Somme – 16. Dezember 1813 in Metz, Moselle), französischer General, Baron von Beaumont
  • Linda Carriere, britische Sängerin
  • Marc Carrière (* 21. September 1964 in Gatineau, Québec), kanadischer Politiker
  • Marcel Carrière (* 16. April 1935 in Bouchette), kanadischer Regisseur und Toningenieur
  • Mareike Carrière (26. Juli 1954 in Hannover – 17. März 2014 in Hamburg), deutsche Schauspielerin
  • Mathieu Carrière (* 2. August 1950 in Hannover), deutscher Schauspieler
  • Moriz Carrière (5. März 1817 in Griedel, Großherzogtum Hessen – 19. Januar 1895 in München), deutscher Schriftsteller und Philosoph, eigentlich Moriz Philipp Carrière
  • Paul-Louis Carrière (30. März 1908 in Châlons-sur-Marne – 21. Februar 2008 in Châlons-en-Champagne), französischer römisch-katholischer Bischof
  • Serge Carrière (* 21. Juli 1934 in Montreal), kanadischer Physiologe, Arzt und Pädagoge
  • Stephen Carrière (Schriftsteller) (* 14. Dezember 1972), französischer Schriftsteller, Spieleentwickler und Redakteur
  • Stephen Carriere (Eiskunstläufer) (* 15. Juni 1989 in Melrose, Massachusetts), US-amerikanischer Eiskunstläufer
  • Till Carrière (1952–1979), deutscher Schauspieler
Sonstiges


Siehe auch: