Willkommen in der InkluPedia, dem autorenfreundlichen Wiki.

Bulatow

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bulatow (Russisch Була́тов) (Bulatov, Bulatova) ist der Familienname von:

  • Alexei Michailowitsch Bulatow (* 24. Januar 1978 in Swerdlowsk, Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik), russischer Eishockeyspieler, auch Alexei Bulatov, russisch Алексей Михайлович Булатов
  • Andrei Jurjewitsch Bulatow (* 1. März 1978 in Solnetschnogorsk), russischer Fußballspieler und Fußballtrainer, auch Andrei Bulatov, russisch Андрей Юрьевич Булатов
  • Dmitri Bulatow (* 13. August 1978 in Kiew), ukrainischer Oppositionsaktivist, auch Dmytro Bulatov, ukrainisch Дмитро Сергійович Булатов
  • Erik Wladimirowitsch Bulatow (* 5. September 1933 in Swerdlowsk), russischer Maler, auch Erik Bulatov, russisch Эрик Владимирович Булатов
  • Fliura Bulatowa (* 9. Juli 1963 in Taschkent), sowjetisch-italienische Tischtennisspielerin, auch Fliura Abbate-Bulatova
  • Michail Leontjewitsch Bulatow (1760 in Rjasan – 2. Mai 1825 in Omsk), russischer Militäroffizier, auch Mikhail Bulatov, russisch Михаил Леонтьевич Булатов
  • Rustem Bulatow, russischer Sänger der Band Lumen, russisch Рустем Булатов
  • Rustem Talgatowitsch Bulatow (2. April 1974 in Kasan – 31. Mai 2008 in Kasan), russischer Fußballspieler, auch Rustem Bulatov, russisch Рустем Талгатович Булатов
  • Sergei Alexandrowitsch Bulatow (* 21. März 1972 in Jekaterinburg), russischer Fußballspieler und Fußballtrainer, auch Sergei Bulatov, russisch Серге́й Александрович Булатов
  • Wiktor Gennadjewitsch Bulatow (* 22. Januar 1972 in Tscheljabinsk), russischer Fußballspieler und Fußballtrainer, auch Viktor Bulatov, russisch Виктор Геннадьевич Булатов
  • Wladimir Grigorjewitasch Bulatow (30. Juni 1929 in Nowosibirsk – 19. Februar 1976), sowjetischer Stabhochspringer, auch Vladimir Bulatov
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.