Ben NanoNote

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ben NanoNote

Ben NanoNote (本 NanoNote) ist ein Pocket-Computer des im Jahr 2009[1] gegründeten US-amerikanischen Unternehmens Qi Hardware Inc.

Beschreibung

Sowohl die Hardware als auch die Software des Ben NanoNote sind Open Source.[2] Der Computer kam im März 2010 für 99 US-Dollar auf den Markt.[3] Er läuft mit der eingebetteten GNU/Linux-Distribution OpenWrt und kann auch von USB booten. Das chinesische Zeichen 本 symbolisiert den Ursprungs- oder Anfangspunkt, der NanoNote sollte das erste Produkt in einer Serie von Produkten sein.[4]

Die eingebettete GNU/Linux-Distribution libreCMC unterstützt den Ben NanoNote.[5]

Technische Daten

  • CPU: Ingenic Semiconductor Co. 336 MHz XBurst JZ4720 MIPS kompatibler Prozessor
  • Bildschirm: 3" 320 x 240 Pixel Farb-TFT Bildschirm (40 x 15 Zeichen in der Konsole)
  • Speicher: 32 MB SDRAM, 2 GB NAND Flash Speicher
  • I/O: microSD Eingang, Stereo Kopfhörerklinke, USB 2.0 High-Speed Device (Mini-B-Anschluss), microSDHC-Kartenleser (SDIO fähig), Mono-Lautsprecher, Mikrofon Audio Schnittstelle
  • Tastatur: 59 Tasten
  • Stromversorgung: 3,7 V 850 mAh Lithium-Ionen Akku / 5 V 500 mA Strom über USB-Anschluss[6]
  • Maße: (Bildschirmdeckel geschlossen): 99 x 75 x 17,5 mm. (Bidschirm: 7,5 mm, Tastatur: 10 mm)
  • Gewicht: 126 g (inkl. Batterie)

Weblinks

Quellen