Aareschlucht

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aareschlucht bei Meiringen

Die Aareschlucht ist eine Klamm bei Meiringen im Berner Oberland, Schweiz. Die rund 1.400 m lange Klamm liegt zwischen Meiringen und Innertkirchen, Kanton Bern. An ihrer engsten Stelle ist sie 1 bis 2 Meter breit, die Seitenwand ist bis zu 200 m hoch. Die Schlucht wird von der Aare durchflossen.[1]

Der "Kirchet" genannte Felsriegel aus hartem Kalkstein durchbricht die Aareschlucht. In der Schlucht befinden sich mehrere Gletschermühlen. Der Haupteingang zur Aareschlucht liegt rund 1 km östlich von Meiringen. Der Osteingang befindet sich an der Strasse vom Grimsel- und Sustenpass westlich von Innertkirchen. [2]

Geschichte

Im Jahr 1887 erhielt die Bäuertgemeinde Willigen die Konzession für die Anlage einer Galerie und eines Fussweges durch die Schlucht. Die Bäuertgemeinde leitete die Konzession am 5. April 1888 an Johann von Bergen, alt-Gemeindepräsident zu Willigen, zu Handen einer noch zu gründenden Gesellschaft weiter. Darin taten sich einheimische Persönlichkeiten zur Finanzierung und Durchführung des Werkes zusammen und es wurde 1888 zunächst ein Laufsteg durch die beiden Engen erstellt.[3]

1889 wurden die Galerien bis zur "Finsteren Schlauche" und der Weg ins Lammi fertig erstellt. Im Jahr 1895 wurde die Strasse über den Grimselpass eröffnet. 1912 wurde die Trambahn Meiringen - Reichenbach - Aareschlucht in Betrieb genommen, die bis 1957 in Betrieb war. 1960 wurde der Zugang zur 'Trochenen Lamm' abgebrochen. Im Jahr 2003 wurde eine Hängebrücke über die Aare zum Anschluss des Ost-Einganges an den öffentlichen Verkehr gebaut.[4] Im Jahr 2013 wurde 125 Jahre Aareschlucht gefeiert.[3]

Weblinks

Quellen

  1. Die Aareschlucht | Aareschlucht, Meiringen, Haslital - Die Aareschlucht (abgerufen am 21. Februar 2014)
  2. Facebook - Aareschlucht - Info (abgerufen am 21. Februar 2014)
  3. 3,0 3,1 125 Jahre Aareschlucht | Aareschlucht, Meiringen, Haslital - 125 Jahre Aareschlucht (abgerufen am 18. Februar 2014)
  4. Baugeschichte | Die Aareschlucht | Aareschlucht, Meiringen, Haslital