Willkommen in der InkluPedia

Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
+
Zeile 182: Zeile 182:     
=== 2016 ===
 
=== 2016 ===
 +
*24. Mai: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) tritt in Kraft.
 
*23. Juni: Bei einem Referendum stimmten die Wähler des Vereinigten Königreichs mehrheitlich für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU („Brexit“)
 
*23. Juni: Bei einem Referendum stimmten die Wähler des Vereinigten Königreichs mehrheitlich für den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU („Brexit“)
 
*November: Die EU-Staaten beschlossen eine neue Agenda für die gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik<ref>[https://www.handelsblatt.com/politik/international/europaeische-union-die-stille-revolution-in-europas-verteidigungspolitik/20074558.html Handelsblatt | EU: Die stille Revolution in Europas Verteidigungspolitik, 19.07.2017]</ref>
 
*November: Die EU-Staaten beschlossen eine neue Agenda für die gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik<ref>[https://www.handelsblatt.com/politik/international/europaeische-union-die-stille-revolution-in-europas-verteidigungspolitik/20074558.html Handelsblatt | EU: Die stille Revolution in Europas Verteidigungspolitik, 19.07.2017]</ref>
Zeile 193: Zeile 194:  
=== 2018 ===
 
=== 2018 ===
 
*Januar: Der EU-Parlamentsausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (Libe) stimmt für Einleitung eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen Polen<ref>[https://de.sputniknews.com/politik/20180129319292704-sanktionen-einleitung-stimmrecht-entzug-resolution-billigen-entscheidung-aktivierung-starten-polexit/ EU-Parlamentsausschuss macht Weg frei für Sanktionsverfahren gegen Polen - Sputnik Deutschland, 29.01.2018]</ref>
 
*Januar: Der EU-Parlamentsausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (Libe) stimmt für Einleitung eines Vertragsverletzungsverfahrens gegen Polen<ref>[https://de.sputniknews.com/politik/20180129319292704-sanktionen-einleitung-stimmrecht-entzug-resolution-billigen-entscheidung-aktivierung-starten-polexit/ EU-Parlamentsausschuss macht Weg frei für Sanktionsverfahren gegen Polen - Sputnik Deutschland, 29.01.2018]</ref>
 +
*10. Mai: Der französische Präsident Emmanuel Macron bekommt Karlspreis für seine Verdienste um die europäische Einigung. Die Laudatio hielt Angela Merkel.<ref>[https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-05/aachen-karlspreis-verleihung-emmanuel-macron-frankreich Karlspreis: Macron erhält den Karlspreis | ZEIT ONLINE, 10. Mai 2018]</ref>
 +
*17. Mai: 28 EU-Staaten hält nach dem US-amerikanischen Ausstieg an Atomabkommen mit Iran fest.<ref>[http://www.taz.de/!5506959/ Verhandlungen über Atomvertrag: EU hält an Iran-Abkommen fest - taz.de, 17. 5. 2018]</ref>
 +
*17. Mai: EU berät beim Westbalkan-Gipfel im bulgarischen Sofia über weitere Beitrittskandidaten. Zum ersten Mal seit 2003 in Thessaloniki trafen sich die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten wieder mit ihren Kollegen aus Serbien, Albanien, Montenegro, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und Kosovo. Es wurde eine Gipfelerklärung der 28 EU-Mitglieder «in Abstimmung mit unseren Partnern im Westbalkan» verabschiedet. Sie wurden im Papier ausdrücklich nicht als Staaten bezeichnet.<ref>[https://www.nzz.ch/international/die-eu-uebt-am-balkangipfel-einen-balanceakt-ld.1386611 Die EU übt am Balkangipfel einen Balanceakt | NZZ, 17.5.2018]</ref>
 +
*17. Mai: EU-Kommission verklagt Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Ungarn und Rumänien vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) wegen schlechter Luftqualität in vielen Städten und Regionen.<ref>[https://rp-online.de/politik/eu/bruessel-verklagt-deutschland-und-fuenf-weitere-laender-wegen-schlechter-luft_aid-22702819 RP ONLINE | Brüssel verklagt Deutschland und fünf weitere Länder wegen schlechter Luft, 17. Mai 2018]</ref> Auch 2017 wurden die EU-Grenzwerten für Stickoxide in 66 deutschen Städten überschritten, in 20 Gemeinden sehr deutlich.<ref>[https://www.tagblatt.ch/newsticker/international/brussel-verklagt-deutschland-wegen-zu-schlechter-luft-in-stadten-ld.1021167 Brüssel verklagt Deutschland wegen zu schlechter Luft in Städten | St.Galler Tagblatt, 17.5.2018]</ref>
 +
*25. Mai: Die 2016 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) muss angewendet werden.
    
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
49.466

Bearbeitungen

Navigationsmenü