Willkommen in der InkluPedia

Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen

Only Lovers Left Alive

101 Bytes hinzugefügt, 10:16, 23. Dez. 2019
keine Bearbeitungszusammenfassung
== Produktion ==
Der Film entstand zur Hälfte in [[Nordrhein-Westfalen]]. Gedreht wurde der Film unter anderem in Köln. Adams Wohnung wurde in den Magic Media Company-Studios nachgebaut. Der Film wurde unter anderem mit der Kölner Produktions- und Verleihfirma Pandora Film produziert, die schon lange mit Jim Jarmusch zusammenarbeitet.<ref>[http://www.pandorafilm.com/produktion/profile.php Pandora Film - Company Profile] (abgerufen am 28. Dezember 2013)</ref> Die staatliche Film- und Medienstiftung NRW hat den Film mit 1,2 Millionen Euro gefördert, weitere Fördermittel kamen von der Filmförderungsanstalt (FFA), den Deutschen Filmförderfonds (DFFF) und der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH).<ref>[http://www.filmstiftung.de/presse-publikationen/newsarchiv/only-lovers-left-alive-mit-livegig-der-soundtrack-bands/ Film und Medien Stiftung NRW - Jim Jarmusch mit „Only Lovers Left Alive“ und Band in Köln, 11.12.2013]</ref> Executive Producer waren Christos V. Konstantakopoulos und Stacey E. Smith. Der Film wurde für die Internationalen Filmfestspiele von Cannes im Mai 2013 für die Entscheidung um die Goldene Palme nachnominiert.<ref>[http://www.focus.de/kultur/kino_tv/film-jim-jarmusch-fuer-cannes-nachnominiert_aid_973420.html Film: Jim Jarmusch für Cannes nachnominiert - FOCUS Online, 26.04.2013]</ref>
== Soundtrack ==
== Weblinks ==
*[https://web.archive.org/web/20181223012614/http://only-lovers.pandorafilm.de/ HomepageOnly Lovers Left Alive - Website zum Film] @ Wayback Machine
*{{IMDb Titel|tt1714915}}
*{{Box Office Mojo|onlyloversleftaliverelease/rl2321974785}}
*{{Rotten Tomatoes|only_lovers_left_alive}}
*{{Metacritic|movie/only-lovers-left-alive}}
43.009

Bearbeitungen

Navigationsmenü