Willkommen in der InkluPedia

Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 10: Zeile 10:  
=== 1997 ===
 
=== 1997 ===
 
*Vertrag von Amsterdam
 
*Vertrag von Amsterdam
 +
 +
===1998===
 +
*März: Drachme im Wechselkursmechanismus II
 +
 +
=== 1999 ===
 +
*September: Romano Prodi wird bis Oktober 2004 Kommissionspräsident
 +
 +
===2000===
 +
*September: Dänen stimmen mit 53.2% gegen die Einführung des Euro bei 87.6% Wahlbeteiligung.
    
=== 2001 ===
 
=== 2001 ===
Zeile 20: Zeile 29:     
=== 2003 ===
 
=== 2003 ===
*Vertrag von Nizza tritt in Kraft
+
*Februar: Vertrag von Nizza tritt in Kraft
 +
*März: Dublin-II-Verordnung tritt in Kraft
 +
*März: Malteser sprechen sich bei über 90% Wahlbeteiligung mit 53,6% für den EU-Beitrit aus.
 +
*März: 89.6% der Slowenen stimmen für den EU-Beitritt (und 66% für den NATO-Beitritt).
 +
*April: Beitrittsvertrag von Athen
 +
*April: 83.8% der Ungarn stimmen für den EU-Beitritt bei nur 45% Wahlbeteiligung.
 +
*Mai:  93.7% der Slowaken stimmen für den EU-Beitritt.
 +
*Mai: Bei einer Volksabstimmung in Litauen sprechen sich >90% für einen Beitritt aus.
 +
*Juni: 77.6% der Polen stimmen für den Beitritt.
 +
*Juni:  77.3% der Tschechen stimmen für den Beitritt bei 55% Wahlbeteiligung.
 +
*14. September: Bei einer Volksabstimmung sprechen sich gut zwei Drittel der Esten für einen Beitritt aus.
 +
*14. September: Die Schweden stimmen bei einem Referendum mit 55.9% gegen den Euro und 42.0% dafür bei 82.6% Wahlbeteiligung.
 +
*20.September: Bei einer Volksabstimmung sprechen sich gut zwei Drittel der Letten für einen Beitritt aus.
 
*Der Konvent präsentiert den Verfassungsentwurf
 
*Der Konvent präsentiert den Verfassungsentwurf
   Zeile 64: Zeile 85:  
=== 2010 ===
 
=== 2010 ===
 
*April: Der griechische Ministerpräsident Giorgos Andrea Papandreou (* 1952) bittet auf der Insel Kastelorizo um Hilfe durch die EU und den IWF.
 
*April: Der griechische Ministerpräsident Giorgos Andrea Papandreou (* 1952) bittet auf der Insel Kastelorizo um Hilfe durch die EU und den IWF.
 +
*August: Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (kurz EFSF)
 
*650 Millionen Euro Strafe für taiwanesische und koreanische Displayhersteller.
 
*650 Millionen Euro Strafe für taiwanesische und koreanische Displayhersteller.
 
*Oktober: Menschenrechtspreis für den kubanischen Journalisten und Dissidenten Guillermo Fariñas (* 1962)
 
*Oktober: Menschenrechtspreis für den kubanischen Journalisten und Dissidenten Guillermo Fariñas (* 1962)
    
=== 2011 ===
 
=== 2011 ===
*European Union Act Großbritanniens
+
*"European Union Act" Großbritanniens
 
   
 
   
 
=== 2012 ===
 
=== 2012 ===
 
*2. März: Europäischer Fiskalpakt
 
*2. März: Europäischer Fiskalpakt
 +
*September: Europäische Stabilitätsmechanismus (ESM) tritt in Kraft.
 +
*September: EZB-Rat beschließt Outright Monetary Transactions (OMT)
 
*Oktober: Liikanen-Report
 
*Oktober: Liikanen-Report
 
*Die Europäische Union ist mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden
 
*Die Europäische Union ist mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet worden
Zeile 80: Zeile 104:  
=== 2014 ===
 
=== 2014 ===
 
*Lettland wird 18. Euroland
 
*Lettland wird 18. Euroland
 +
*Oettinger wird Kommissar für Digitale Wirtschaft
    
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
1.078

Bearbeitungen

Navigationsmenü