Rapid.Tech

Aus InkluPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Panoramafoto der Messe Erfurt

Rapid.Tech ist eine deutsche jährliche Fachmesse für Rapid Prototyping und Rapid Manufacturing. Die Fachmesse findet in Erfurt in Thüringen statt.

Geschichte

Die Messe wird seit 2004 in der Messe Erfurt veranstaltet. 2006 kamen über 600 Besucher zu den 62 Ausstellern aus dem In- und Ausland. 2007 wurde erstmals ein Wettbewerb für Studenten und Absolventen von Design-Ausbildungsstätten veranstaltet. Das Partnerland war Polen.[1]

2013 fand erstmals die FabCon 3.D parallel am Rande der Rapid.Tech statt.[2][3] In dem Jahr verzeichnete die Rapid.Tech über 1.500 Tagungs- und Ausstellungsgäste aus 16 Ländern.

Unter dem Motto Rapid.Tech goes METAV hat sich die Messe zum Thema Medizintechnik auf der Düsseldorfer Leitmesse "METAV" vom 11. bis 15. März 2014 präsentiert. Ab 2016 sollten die Erfurter Fachmessen Rapid.Tech & FabCon 3.D im Zweijahresrhythmus in Düsseldorf im Rahmen der METAV stattfinden.[4]

Im Jahr 2015 wurden mit Rapid.Tech, FabCon 3.D und Erfurter Printcocktail drei Messen parallel durchgeführt. Ebenfalls 2015 hat der Messebeirat entschieden, dass die Rapid.Tech + FabCon 3.D von zwei auf drei Tage verlängert werden.[5] Im Jahr 2016 wurde laut Veranstalter bei dem Messeduo Rapid.Tech + FabCon 3.D ein neuer Aussteller- sowie ein neuer Besucherrekord aufgestellt. Rund 4.500 Fachbesucher und Kongressgäste aus 19 Ländern sahen das Angebot von 176 Ausstellern aus 17 Ländern und die Vorträge von 88 Referenten aus neun Ländern.[6]

Messetermine

Jahr Datum
2004 25. - 26 Mai[7]
2005 31. Mai - 1. Juni[8]
2006 16. - 17. Mai[9]
2007 22. - 23. Mai[1]
2008 27. - 28. Mai[10]
2009 26. - 27. Mai[11]
2010 18. - 19. Mai[12]
2011 24. - 25. Mai[13]
2012 8. - 9. Mai[14]
2013 14. - 15. Mai[15]
2014 14. - 15. Mai
2015 10. - 11. Juni
2016 14. - 16. Juni
2017 20. - 22. Juni
2018 5. - 7. Juni

Weblinks

Quellen